Das Beste, was man in Phuket für einen unvergesslichen Urlaub tun kann

Phuket, bekannt als das beliebteste Reiseziel in Thailand, bietet zweifellos eine breite Palette von Aktivitäten. Einige der besten Dinge, die man auf Phuket tun kann, drehen sich um den Strand. Aber neben dem Entspannen an einem der vielen makellosen Strände der Insel gibt es noch eine ganze Reihe anderer Möglichkeiten. Machen Sie Inselhopping, um die umliegenden Inseln zu erkunden. Wenn Sie das Leben im Dschungel kennenlernen möchten, können Sie einen Nationalpark besuchen.

Möchten Sie einen Eindruck von der lokalen Kultur gewinnen? Besuchen Sie einen der Nachtmärkte. Dort können Sie um ein Souvenir feilschen oder sich mit Straßenessen verwöhnen lassen. Spazieren Sie nachts die Bangla Road entlang, um sich mit den Einheimischen zu treffen, wenn Sie feiern wollen. Außerdem ist der atemberaubende Aussichtspunkt Karon Viewpoint nur eine kurze Autofahrt entfernt und bietet eine unglaubliche Fotomöglichkeit.

Nachfolgend haben wir die besten Aktivitäten in Phuket zusammengestellt.

1. Der Große Buddha

Der Grosse Buddha

Der Große Buddha ist ein riesiges Monument, das auf dem Nakkerd-Berg thront und als eines der wichtigsten Wahrzeichen der Insel gilt. Der 45 Meter hohe Buddha befindet sich zwischen Chalong und Kata und ist vom Karon Beach und von Phuket Town aus zu sehen. Außerdem können Besucher vom Big Buddha aus den besten 360-Grad-Blick über die gesamte Insel genießen. Allerdings müssen die Gäste eine 6 Kilometer lange, kurvenreiche Straße hinauffahren, um diesen Ort zu erreichen, also seien Sie bereit.

Die Einheimischen nennen die Statue den Phra Puttamingmongkol Akenakkiri Buddha. Der 2004 errichtete Körper der Statue besteht aus Beton und ist mit weißem burmesischem Jademarmor verkleidet, der in der Sonne glitzert. Der Besuch dieser Attraktion ist ein absolutes Muss bei Ihren Abenteuern auf Phuket.

Adresse: Khao Nakkerd Mountain, Karon, Bezirk Mueang Phuket, Phuket

2. Genießen Sie die Sonne am Surin Beach

Sonne am Surin Beach

Surin Beach ist einer der besten Strände, um die Sonne zu genießen und gleichzeitig Wassersport zu treiben. Sein puderfeiner, weißer Sand geht über in klares und ruhiges Wasser. In Surin kann man vielen Aktivitäten nachgehen, aber Schnorcheln und Kajakfahren sind hier am beliebtesten. Der Strand ist etwa 1 Kilometer lang und liegt an der Millionaire’s Row an der Westküste von Phuket.

Hier kann man nicht nur einen Nachmittag am Strand verbringen, sondern auch die Boutiquen und Luxusresorts rund um den Sandstrand genießen. Surin ist also der perfekte Ort für eine kleine Einkaufstherapie.

Adresse: Choeng Talay, Bezirk Talang, 83110 Surin Beach

3. Erkunden Sie die Rum-Destillerie Chalong Bay

Erkunden Sie die Rum Destillerie Chalong Bay

Die Chalong Bay Rum Distillery ist weltberühmt, aber ihre Wurzeln waren anfangs klein. Die Destillerie wurde 2012 gegründet und ist wie ein Familienbetrieb. Das Innere des Gebäudes ist mit großen Behältern gefüllt, in denen Zuckerrohrsaft und Rum gelagert werden. Manche sagen, dass der verschlungene Destillierapparat aus Kupferstahl das wichtigste Element des gesamten Prozesses ist. Vielleicht ist das der Grund, warum Fotos an diesem Ort nicht erlaubt sind.

Die Besichtigung der Destillerie ist täglich von 11:00 bis 18:00 Uhr möglich. Während Sie entdecken, wie der berühmte Rum hergestellt wird, können Sie einen frischen Mojito genießen. Sie können auch lernen, wie man erfrischende Cocktails mischt, rührt und schüttelt, indem Sie an einem Cocktail-Workshop teilnehmen.

Adresse: 14/2 Moo 2, Palai, Soi 2, Chalong, Amphur Muang, Phuket 83130

4. Erleben Sie den Wochenend-Nachtmarkt von Phuket Town (Naka Market)

Erleben Sie den Wochenend Nachtmarkt von Phuket Town

Der Wochenendmarkt von Phuket ist ein absolutes Muss für jeden Besucher. Mit einer Vielzahl von lebenden Tieren, Souvenirs, lokalen Lebensmitteln und Secondhand-Waren ist er ein Traum für Schnäppchenjäger. Er befindet sich etwas außerhalb von Phuket-Stadt an der Chao Fa West Road und ist am besten mit dem Auto zu erreichen.

Der größte Nachtmarkt der Insel ist auch unter den Namen Naka Market, Talad Tai Rot oder Chaofa Variety Weekend Market bekannt. Er ist in zwei Abschnitte unterteilt, wobei ein Teil des Marktes überdacht und der andere offen ist. Ähnlich wie der Chatuchak-Markt in Bangkok bietet dieser Markt, obwohl er kleiner ist, alles Mögliche an. Wenn Sie auf der Suche nach einem Schnäppchen für Elektronikartikel oder einem coolen T-Shirt sind, sind Sie hier genau richtig.

Adresse: 7 Wirat Hong Yok Rd, Phuket Stadt, Muang, Phuket 83000

5. Besuchen Sie den Karon View Point

Besuchen Sie den Karon View Point

Eines der besten Dinge, die man in Phuket tun kann, ist, die ikonischen Ausblicke auf die Strände Kata Noi, Kata Yai und Karon vom Karon Viewpoint aus zu bewundern. Die meisten Reisegruppen werden zweifellos hier anhalten, um die atemberaubende Aussicht zu genießen, da er auf halbem Weg zwischen den Stränden Nai Harn und Kata Noi liegt. Von hier aus kann man die Andamanensee oder die drei Strände der Westküste Phukets sehen, die durch einen 8 km langen Sandstreifen voneinander getrennt sind.

Die beliebtesten, postkartenwürdigen Fotos sind die von der Nordseite des Aussichtspunkts. Das liegt daran, dass hier das blaue Meer, die weißen Strände und die exotische Insel Koh Pu besonders gut zur Geltung kommen. Obwohl es am Aussichtspunkt genügend Parkplätze gibt, parken viele am Straßenrand, wenn die Gegend voller wird. Hier gibt es auch einen Imbiss- und Getränkestand und einen großen Pavillon, in dem man im Schatten sitzen und die Aussicht genießen kann.

Adresse: 4233 Karon, Muang, Phuket 83100

6. Party in der Bangla Road

Party in der Bangla Road

Diese berühmt-berüchtigte Straße ist vor allem als Bangla Walking Street bekannt und gilt als das Herz des Nachtlebens von Phuket. Wenn Sie die Straße hinuntergehen, werden Bierbars, Live-Musik-Bars und Go-Go-Bars die Dunkelheit erhellen, und es wird viel Unterhaltung geboten.

Unabhängig von seinem Status ist dies ein Teil von Phuket, in dem man Spaß haben und Leute beobachten kann. Wenn Sie sich in kleinere Straßen abseits der Hauptstraße wagen, bekommen Sie billigeres Bier und mehr einheimische Leute zu sehen. Seien Sie jedoch darauf gefasst, von freundlichen Frauen angesprochen zu werden, die auf der Suche nach einem Begleiter sind.

Adresse: Tambon Patong, Amphoe Kathu, Chang Wat Phuket 83150

7. Erfahren Sie mehr über Thailands Meeresleben im Aquaria Phuket

Aquaria Phuket

Dieses Aquarium ist ein Spaß für die ganze Familie und eine gute Möglichkeit, der Hitze zu entfliehen und etwas über Thailands Meeresleben zu erfahren. Das Aquarium befindet sich in der Central Mall und bietet auch eine Außenausstellung mit Reptilien und Vögeln. Die Besucher können sich von den Mitarbeitern fotografieren lassen und im Geschenkeladen ein cooles Foto von sich selbst kaufen.

Von Riffhaien bis hin zu großen Meeresschildkröten – ein Besuch des Aquariums ist immer eine lohnende Sache. Die Macher des Aquariums haben sich nicht nur um die Meeresbewohner gekümmert, sondern auch darum, dass es ästhetisch ansprechend aussieht. Abenteuerlustige können mit einem kleinen Boot durch das Aquarium fahren und Haie und Fische aus nächster Nähe betrachten. Der Besuch des Aquariums ist ein unterhaltsamer und entspannender Ausflug, bei dem die Besucher auch das Einkaufszentrum besichtigen können!

Adresse: 199 Vichitsongkram Rd, Wichit, Mueang Phuket District, Phuket 83000

8. Treffen Sie die Elefanten im Phuket Elephant Sanctuary

Treffen Sie die Elefanten im Phuket Elephant Sanctuary

Das Phuket Elephant Sanctuary ist definitiv ein Muss für Tierliebhaber. Es grenzt an den Khao Phra Thaeo National Park und man kann beide Stätten in 1 oder 2 Tagen besuchen. In der Rettungsstation können die Besucher Elefanten sehen, die aus der Zwangsarbeit gerettet wurden, ein herzerwärmendes Erlebnis. Außerdem trägt der Preis, den man für den Besuch der Elefanten zahlt, dazu bei, künftige Elefantenrettungen zu unterstützen.

Als Phukets erste ethische Elefanteneinrichtung ist es natürlich eine Freude zu sehen, wie diese großen Säugetiere in ihren natürlichen Lebensraum zurückkehren. Hier können sich die Elefanten frei bewegen, ohne dass die Gefahr besteht, dass sie von Pflegern gemaßregelt werden. Die Besucher können mit diesen riesigen Schönheiten in Kontakt treten, sie mit Leckereien füttern und ihnen bei einem Bad in ihrem natürlichen Pool zusehen.

Adresse: 100, Moo 2, Paklok, Thalang, 83110

Auf Phuket gibt es definitiv eine Menge zu sehen und zu tun. Eine einfache Google-Suche wird Ihnen zeigen, dass es nicht ausreicht, nur ein paar Tage hier zu verbringen. Vom Tiertourismus bis hin zu lokalen Lebensmittelmärkten bietet die Insel alles, wovon ein Reisender nur träumen kann, einschließlich erstklassiger Ausflüge zu einigen der schönsten Strände der Welt.

Weitere tips

Schreibe einen Kommentar