Wat Chai Mongkron (Wat Chai Mongkol)

Wenn der Gedanke, einen steilen Hügel hinaufzusteigen, um einen Tempel zu besuchen, Sie davon abhält, einige der Tempel Pattayas zu besuchen, dann haben Sie Glück: Der Tempel Wat Chai Mongkron (auch bekannt als Wat Chai Mongkol) liegt im Herzen von Pattaya selbst. Konkret befindet es sich an der Kreuzung der Second Road und der South Pattaya Road.

Obwohl er optisch vielleicht nicht ganz so spektakulär ist wie einige der anderen Tempel Pattayas, hat dieser Tempel eine authentische Atmosphäre und ist die Heimat vieler praktizierender Mönche. Tatsächlich beheimatet das 10 Hektar große Gelände nicht nur den Tempel selbst, sondern auch eine Schule, Wohnräume für die Mönche und sogar ein Krematorium.

Wenn Sie Lust haben, sich zu engagieren, können Sie den Mönchen Snacks oder Mahlzeiten spenden und um Segen bitten, wenn Sie Glück brauchen.

farang nachrichten thailand

Der Tempel wurde ursprünglich in den 1930er Jahren erbaut, wurde aber im Laufe der Zeit langsam erweitert. Eine der wichtigsten Buddha-Figuren, die im Tempel gefunden wurden, ist 350 Jahre alt, doch trotz seiner Geschichte wurde der Tempel erst 2013 zum königlichen Tempel erklärt.

Es gibt Altäre, Statuen und sogar einen niedlichen kleinen Teich zu erkunden, und es ist völlig kostenlos, die Sehenswürdigkeiten hier zu genießen. Sicher, es ist vielleicht nicht der spektakulärste Tempel in Pattaya, aber es lohnt sich auf jeden Fall, einen kurzen Ausflug von Ihrem Hotel aus zu unternehmen, um einen voll funktionsfähigen, authentischen buddhistischen Tempel zu besichtigen.

Öffnungszeiten: Taeglich von 05:00 bis 18:00 Uhr

Standort: 133 Charoen Prathet Rd, Tambon Chang Khlan, Mueang Chiang Mai District, Chiang Mai 50100, Thailand

Weitere Wats in Pattay: