Wat Bowon Niwet Wihan in Bangkok

Wat Bowon Niwet Wihan kann morgens eine friedliche Ruhepause sein, und abends ist es oft bis spät in die Nacht geöffnet

Obwohl das weitläufige Gelände dieses Tempels Wat Bowon Niwet Wihan und der Schule buchstäblich um die Ecke in Bangkok vom Wahnsinn der Khao San Road und der Soi Rambuttri liegt, vermissen viele Rucksacktouristen es völlig. 

Der verstorbene König Bhumibol Adulyadej, das bisher am längsten regierende Staatsoberhaupt, diente als Mönch im Wat Bowon Niwet Wihan; seine Asche wird dort aufbewahrt. Zahlreiche weitere Fürsten und Könige dienten dem Tempel und sind dort begraben.

Was Sie wissen sollten: Sie müssen sich angemessen kleiden, um das kunstvoll geschmückte königliche Krematorium zu besuchen.

Adresse:
248 Thanon Phra Sumen, Khwaeng Wat Bowon Niwet, Khet Phra Nakhon, Krung Thep Maha Nakhon 10200, Thailand

Lage: An der Bowon Niwet Road, gleich nördlich des Kreisverkehrs am Ende der Soi Rambuttri

Weitere neue Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Erhalte kostenlos
das Ratgeber
E-Book

"Auswandern nach Thailand"