KOH WAI – ENTSPANNTES INSELPARADIES

Dieses entspannte Inselparadies ist ein Rückfall in eine andere Zeit. Es gibt keine Dörfer, Straßen, Geschäfte oder Fahrzeuge. Keine Geldautomaten, Apotheken, Schneidereien oder Polizeistationen. Es gibt auch keinen Strom

Was Koh Wai jedoch hat, sind eine Handvoll kleiner, malerischer Strände mit weichem, weißem Sand, klarem, seichtem Wasser und Schnorchelmöglichkeiten direkt am Strand. Ein Korallenriff verläuft entlang eines Großteils der Nordküste, ungefähr 40 Meter vom Ufer entfernt. Letzteres zieht auch viele Ausflugsboote und Tagesausflügler auf die Insel.

Die Strände konzentrieren sich auf die Nordküste

Die überwiegende Mehrheit der Küste ist anderswo Felsen und Klippen. Es gibt ein paar kleine Sandbuchten und man kann über die Insel wandern, indem man den steilen Pfad neben Bungalow Nr. 20 in Koh Wai Paradise durch Gummiplantagen über den Hügel zum Sunset Viewpoint nimmt, wo man schwimmen kann. 

Zu erreichen in ca. 45 Minuten südlich von Koh Chang mit dem langsamen Boot oder 20 Minuten mit dem Schnellboot.

Related Posts