PATTAYA – DIE STADT DIE NIEMALS SCHLÄFT

Nur zwei Stunden von Bangkok entfernt ist Pattaya eines der beliebtesten Badeorte Thailands. Während Pattaya immer noch am besten für sein schäbiges Nachtleben bekannt ist, ist diese Küstenstadt auch ein beliebtes Wochenendziel für Bangkok-Familien und internationale Touristen.

Pattaya ist immer eingeschaltet und macht Spaß. Diese pulsierende Küstenstadt erlangte Anfang der 1980er Jahre Berühmtheit und ist bis heute Weltweit bekannt.

Die Stadt ist ein Ziel der Kontraste. Während das heruntergekommene Nachtleben, das Pattaya vor einigen Jahrzehnten auf die Landkarte gebracht hat, noch lebendig und gut ist, machen neue Entwicklungen, die sich an Familien und Luxusreisende richten, Pattaya schnell zu einem völlig neuen Reiseziel.

Von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang sind Pattayas Strände voller Leben, während Wassersportler und Sonnenanbeter ans Wasser gehen.

Nach Einbruch der Dunkelheit verlagert sich die Action auf die Straße, während Nachtschwärmer das elektrisierte Nachtleben erkunden, in dem bis zum Morgengrauen getrunken und gefeiert wird.

Neben Wassersport und Nachtleben bietet die Stadt unzählige Möglichkeiten in Bezug auf Unterkunft und Unterhaltung. Es hat sich zu einem Ziel für ein breiteres Publikum entwickelt. Ob Paare, Familien oder Geschäftsreisende, das einstige kleine Fischerdorf hat heute für jeden etwas zu bieten. 

 Pattaya ist nur 147 km von Bangkok entfernt und der Hauptstadt von Thailands größten Badeorten am nächsten. Noch nicht überzeugt?

Aufteilung

Pattaya selbst besteht aus drei Gebieten: Nord-, Mittel- und Süd-Pattaya. Naklua und Jomtien, zwei Strandbereiche nördlich und südlich von Pattaya, bieten eine ruhigere und entspannendere Erfahrung als die Stadt selbst.

Nord-Pattaya

North Pattaya liegt nördlich des Delphin-Kreisverkehrs in Pattaya und ist das exklusivste Viertel der Stadt. Es bietet eine gute Auswahl an Luxushotels und den ruhigsten Strandabschnitt der Stadt. Nord Pattaya beherbergt nicht nur gehobene Unterkünfte, sondern auch eine Reihe internationaler Restaurants.

Zentrales Pattaya

Pattayas belebteste Gegend, Central Pattaya, verläuft von der Beach Road zur Sukhumvit Road. Hier finden Sie die meisten kommerziellen Attraktionen Pattayas wie das Central Festival, das Hilton Hotel Pattaya, das Made in Thailand Night Plaza und eine Auswahl kleinerer Einkaufszentren.

Süd-Pattaya

South Pattaya liegt am südlichen Ende des Pattaya Beach und beherbergt die Walking Street und den größten Teil des Nachtlebens in Pattaya. Der Pratumnak Hill liegt zwischen Pattaya und dem nahe gelegenen Jomtien und bietet eine hervorragende Aussicht auf die Bucht von Pattaya.

Jomtien

Jomtien liegt südlich von Pattaya und ist ein Strandbereich, der bei Expats und Urlaubsfamilien beliebt ist. Jomtien Beach ist ruhiger als Pattaya selbst und von Hochhaus-Eigentumswohnungen gesäumt. Es ist beliebt für seine frischen Fischrestaurants und Wassersportarten.

Related Posts