Top 5 Kunstmuseen in Pattaya

Pattaya ist vor allem für seine atemberaubenden Strände und sein lebhaftes Nachtleben bekannt. Allerdings wissen nicht viele Menschen, dass die Stadt auch über zahlreiche interessante, informative und ansprechende Museen verfügt.

Interessant und unterhaltsame Museen für die ganze Familie Museen in Pattaya

Von 3D-Kunstwerken und historischen Villen mit wunderschönen Skulpturen bis hin zu Museen mit Spukhäusern und Teddybären gibt es in Pattaya viele einzigartige Museen, die Touristen erkunden können.

1. Art In Paradise Pattaya

Mit einer Fläche von 5.800 Quadratmetern und einer Ausstellung von über hundert 3D-Gemälden ist Art In Paradise Pattaya eine aufregende und ansprechende Möglichkeit, Kunst zu erleben. Die 3D-Kunstwerke sind außergewöhnlich lebendig und real, sodass Sie Teil der Kunst werden können, indem Sie mit den Gemälden posieren und Fotos machen. Wenn Sie nicht wissen, aus welchem Blickwinkel das Foto spannend und einzigartig wirken würde, können Sie das kleine Bild neben jedem Gemälde als Referenz verwenden.

farang nachrichten thailand
Neben den 3D-Gemälden zeigt das Museum auch die einflussreichsten Persönlichkeiten der Top 100 der Welt, darunter unzählige Prominente. Der Besuch von Art In Paradise ist definitiv eine unterhaltsame Aktivität für die ganze Familie. Es eignet sich auch hervorragend für einen Ausflug mit Freunden oder ein Date mit Ihrem Partner.

Eintrittspreis: 150 Baht für thailändische Staatsangehörige; 300 Baht für ausländische Kinder; 500 Baht für ausländische Erwachsene.

Adresse: 78/34 Pattaya Sai 2 Rd. Muang Pattaya, Nongprue, Bang Lamung, Chon Buri 20150.

2. Frost Magical Ice of Siam

Das Frost Magical Ice of Siam Museum ist ein faszinierender 30.000 Quadratmeter großer Eisskulpturenkomplex. Hier können Sie bei einer Temperatur von -10 Grad lokal und international inspirierte geschnitzte Eisskulpturen sehen, darunter die größten Eisskulpturen in Siam. Die Skulpturen sind alle wunderschön gefertigt und geben Ihnen das Gefühl, in eine andere Welt eingetreten zu sein.

Frost Magical Ice of Siam

Das Museum bietet außerdem verschiedene Aktivitäten für Kinder und Erwachsene an, die je nach Jahreszeit regelmäßig wechseln. Sogar die Erfrischungsgetränke werden hier in einem Eisglas serviert, sodass Sie ein wunderbares und unvergessliches Erlebnis haben.

Öffnungszeiten: Täglich von 9:30 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Eintrittspreis: Ab 280 Baht.

3. Teddy Bear Museum

Echte Teddybären-Fans sollten sich das unglaubliche Teddybär-Museum Pattaya nicht entgehen lassen. Dieses Museum wurde erstmals im Oktober 2013 von koreanischen Designern eröffnet und ist der perfekte Ort für einen Besuch für Familien mit Kindern. Es beherbergt über 2.000 entzückende Teddybären. Sie können diese Teddybären nicht nur sehen und bewundern, sondern auch mit ihnen kuscheln, mit ihnen spielen und Fotos machen.

Teddy Bear Museum

Das Museum ist in verschiedene Zonen unterteilt, darunter die Inka-Zone, die Märchenzone, die Außenzone, die Dinosaurierzone und viele mehr. Während alle Zonen Spaß machen, ist die Märchenzone definitiv die beliebteste. Neben Teddybären verfügt dieses Museum auch über eine umfangreiche Puppensammlung. Darüber hinaus gibt es einen Kinderspielplatz und ein Baumhaus, um die Kinder zu unterhalten.

Öffnungszeiten: Täglich von 10:30 bis 19:30 Uhr geöffnet.

Eintrittspreis: Ab 300 Baht für Kinder und 500 Baht für Erwachsene.

Adresse: 436/49 หมู่ 9 Pattaya, Bang Lamung, Chon Buri 20150.v

4. Ripley’s Believe It or Not! Museum

Wenn Sie auf gruselige und gruselige Dinge stehen, sollten Sie unbedingt Ripley’s Believe It or Not Museum besuchen. Dank der günstigen Lage im obersten Stockwerk des Royal Garden Plaza-Gebäudes im Zentrum der Stadt Pattaya ist dieses Museum einfach und problemlos zu erreichen. Das Museum selbst ist vom Cartoon-Zeichner Robert Ripley inspiriert, der später zu einer berühmten Fernsehserie wurde. Im Museum gibt es 10 verschiedene Bereiche, die jeweils eigene Dekorationsthemen bieten.

Ripleys Believe It or Not Museum

Die 10 Zonen umfassen Nachbildungen und Gegenstände wie antike Foltergeräte, optische Täuschungen, Fabelwesen, ein bewegliches 4D-Theater und vieles mehr. Das Spukhaus ist möglicherweise der beliebteste Teil des Museums. Es gibt Geister mit einem hohen Maß an Authentizität, die jeden erschrecken werden. Hier werden Sie viele seltsame Dinge sehen, vom Modell des größten Mannes der Welt bis hin zu einer Maske aus Menschenhaut.

Öffnungszeiten: Täglich von 11:00 bis 21:00 Uhr geöffnet.

Eintrittspreis: Ab 289 Baht.

Adresse: 218 Beach Rd, Pattaya City, Bezirk Bang Lamung, Chonburi 20150.

5. Sukhawadee House

Das Sukhawadee House oder Baan Sukhawadee ist ein historisches Herrenhaus am Meer, das dem Besitzer der Saha Farm, Herrn Panya Chotitawan, gehört. Heute ist es ein attraktives Museum mit atemberaubender Architektur und einem wunderschönen Garten mit bemerkenswertem Meerblick.

Sukhawadee House

Das Äußere ist beeindruckend, während die Innenräume kunstvoll und atemberaubend sind. Neben dem Herrenhaus selbst finden Sie hier auch erstaunliche asiatische und europäische Skulpturen, darunter König Taksin der Große und die Göttin der Barmherzigkeit sowie eine riesige Buddha-Statue.

Öffnungszeiten: Täglich von 08:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Eintrittspreis: Ab 90 Baht.

Adresse: 219 หมู่ที่ 2 Muang Pattaya, Bezirk Bang Lamung, Chon Buri 20150.

Diese Museen zeigen, dass Pattaya Besuchern, auch Familien, viel zu bieten hat. Sie können interaktive Ausstellungen genießen, wunderschöne Skulpturen bewundern oder sogar in einem Spukhaus Ihren Adrenalinspiegel steigern. Welches ist also neugieriger auf einen Besuch?

Weitere tips