Thailand ist das viertbeliebteste Reiseziel unter chinesischen Reisenden

Chinesische Touristen kehren endlich nach Thailand zurück. Internationale Flüge aus China haben in diesem Monat im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 200 % zugenommen. Von diesen Flügen ist Thailand laut dem Zivilluftfahrt-Datendienst Variflight das am vierthäufigsten von chinesischen Touristen angeflogene Ziel.

Südkorea belegte den ersten Platz, Japan den zweiten und die Vereinigten Staaten den vierten.

Nach Thailand ist Frankreich das fünftbeliebteste Reiseziel für chinesische Reisende

Die Daten wurden laut einem Sprecher der thailändischen Regierung, Thanakorn Wangboonkongchana, in der chinesischen Medienzeitung The Global Times veröffentlicht.

Vor der Covid-19-Pandemie machten chinesische Touristen ein Viertel der ausländischen Ankünfte Thailands aus und pumpten viel Geld in die thailändische Wirtschaft. Laut dem Sprecher wird erwartet, dass der jüngste Zustrom chinesischer Touristen im Laufe des Jahres nur noch weiter zunehmen wird, was für die thailändische Tourismusbranche von großem Nutzen sein wird.

Internationale Ankünfte in Thailand auf dem Land-, See- und Luftweg erreichten im vergangenen Monat 1,05 Millionen, ein Anstieg von 118 % gegenüber einem monatlichen Durchschnitt von 482.719 Ankünften pro Monat von Januar bis Juni. Die Sektoren Tourismus und Luftfahrt zeigen gute Anzeichen einer Erholung.

Obwohl die Flüge aus China gegenüber dem letzten Monat um 200 % zugenommen haben, ist es wichtig zu beachten, dass chinesische Ankünfte in Thailand immer noch nichts mit den Zahlen vor der Pandemie zu tun haben

Anfang dieses Jahres, als es fast keine chinesischen Ankünfte gab, zielte die thailändische Regierung auf indische Touristen, um den Mangel an chinesischen Ankünften auszugleichen. Im März wurden Thailand und Indien durch eine „Flugreiseblase“ verbunden, um den Tourismus zwischen den beiden asiatischen Giganten zu fördern.

Letzte Woche sagte eine Verkäuferin von Bootsnudeln in Pattaya, dass sie kürzlich einige chinesische Touristen auf dem Markt gesehen habe, aber normalerweise kamen sie als Familien und nicht in organisierten Reisegruppen, die vor der Pandemie bei chinesischen Touristen sehr beliebt waren.

Der Nudelverkäufer sagte, die Regierung sollte daran arbeiten, chinesische Touristen zurückzubringen, weil sie mehr Geld ausgeben als indische und vietnamesische Touristen.

Weitere neue Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Erhalte kostenlos
das Ratgeber
E-Book

"Auswandern nach Thailand"