Bürgermeister von Pattaya verspricht, Tourismus und Nachtleben wiederzubeleben

Der Bürgermeisterkandidat für Pattayas We Love Pattaya-Partei, Poramese Ngampiches, sagte gestern gegenüber Associated Press, er wolle, dass die Provinz Chon Buri weiterhin das ganze Jahr über Touristen anzieht. Beamte des Bali Hai Pier sagen, dass derzeit über 20.000 Touristen pro Tag Koh Larn besuchen, und Poramese sagte, er wolle diese Dynamik beibehalten.

Chon Buri, insbesondere Pattaya hat das Nachleben unter den zurückgang des Tourismus stark gelitten

Pattaya und Umgebung, hatten eine harte Zeit mit Covid und den Behörden, die Vorschriften strikt durchsetzen, während Phuket beispielsweise größere Ausnahmen und touristische Werbeaktionen mit der Sandbox und einer früheren Auflistung von Ausgangssperren und Alkoholausnahmen hatte.

Poramese sagte gegenüber The Pattaya News, dass der nächste Bürgermeister von Pattaya „weitsichtig“ und „erfahren“ sein muss, um den Ball am Laufen zu halten und Touristen anzulocken. Er sagte, sie müssten lokale und internationale Organisationen zu Seminaren als Teil einer Reihe von Werbeaktionen einladen, um Reisende zurück in die Provinz zu bringen.

„… um die Wirtschaft von Pattaya wiederzubeleben und Einkommen für Einheimische, Restaurants, Hotels und Resorts zu generieren.“

Poramese hat zuvor auch versprochen, das Nachtleben und die Unterhaltungsindustrie in Pattaya vollständig wiederherzustellen, die seiner Meinung nach wichtig für die Tourismusbranche und ein „Magnet“ für die Stadt sind. Letzten Monat forderte ein Unterhaltungsbeamter in Pattaya die Behörden auf, die Schließzeiten der Veranstaltungsorte auf 1 Uhr morgens statt auf 23 Uhr zu verschieben.

Der Beamte war der Sekretär der Pattaya Association of Entertainment Venue Operators. Die Sekretärin sagte, Unternehmer müssten sofort Gespräche führen, um Wege zu planen, Touristen zurück zu locken, da einige Nachbarländer die Quarantäneanforderungen abgeschafft haben, um Reisende anzulocken und ihre Tourismusbranche wieder in Gang zu bringen.

Die Polizei von Pattaya war besonders damit beschäftigt, zahlreiche „Restaurant“-Manager zu verhaften, die nach der Ausgangssperre, die derzeit auf 23 Uhr festgelegt ist, weiterhin Alkohol an ihren geöffneten Orten ausschenken, aber oft von unternehmungslustigen Eigentümern missachtet werden, die versuchen, ihre Geschäfte wiederzubeleben.

Poramese lobte Pattaya-Veranstaltungen wie das Pattaya International Fireworks Festival als erfolgreich bei der Etablierung Pattayas als weltberühmtes Touristenziel. Das Festival wurde zu einem von drei „großen Meerestourismusfestivals in Asien“ ernannt.

Weitere Nachrichten:

Weitere neue Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Hole Dir die neuesten Thailand-Informationen und aktuelle Nachrichten in unserem täglichen Newsletter!