Austrian Airlines bieten mehr Flüge nach Bangkok an

Austrian Airlines, die über eine moderne Flotte von Airbus A320, Boeing 767 und Boeing 777 verfügen, haben ihre wöchentlichen Flüge von Wien nach Bangkok auf 13 Flüge erhöht.

Dies gab Brendan Shashoua, Senior Director Sales – Southeast Asia and the Pacific der Lufthansa Group, bekannt.

Austrian Airlines verbindet seit 1988 Wien mit der pulsierenden thailändischen Hauptstadt Bangkok

Da Thailand ein sehr attraktives Reiseziel für Europäer ist, reagieren wir auf die starke Nachfrage und erhöhen unsere wöchentlichen Frequenzen ab Wien von 7 auf 13 Flüge.

farang nachrichten thailand

“Letztes Jahr haben wir den A380 – das größte Passagierflugzeug der Welt – auf Flügen von Bangkok nach München eingeführt. Diese jüngste Nachricht von Austrian Airlines unterstreicht unser starkes Engagement auf dem thailändischen Markt. Dank dieser Investition haben thailändische Passagiere nun mehr Auswahl und Optionen, wenn sie mit der Lufthansa Group nach Europa reisen.

Seit über einem Jahrhundert unterhalten Thailand und Österreich enge diplomatische Beziehungen, und seit mehr als 35 Jahren ist Austrian Airlines das entscheidende Bindeglied zwischen diesen beiden Ländern

Als stolzes Mitglied sowohl der Star Alliance als auch der Lufthansa Group verbindet Austrian Airlines über ihr Drehkreuz Wien die Welt mit Österreich, berichtet Travel Daily Media. Als Reaktion auf die gestiegene Nachfrage und das solide Engagement im asiatisch-pazifischen Raum freuen sich Austrian Airlines, eine deutliche Kapazitätserhöhung auf der Strecke Bangkok-Wien bekannt zu geben. In diesem Zusammenhang wird Thai Airways (THAI) ab 1. Dezember wieder tägliche Direktflüge zwischen dem Flughafen Brüssel und Bangkok anbieten. Diese mit Spannung erwartete Verbindung, die während der Covid-19-Pandemie ausgesetzt war, erweitert das interkontinentale Angebot des Brüsseler Flughafens erheblich. Nach einer vierjährigen Unterbrechung freut sich der Flughafen Brüssel, mit THAI ein ehemaliges Mitglied seiner renommierten Airline-Community wieder begrüßen zu dürfen.

Außerdem nimmt Jetstar im Dezember Direktflüge vom Flughafen Brisbane in Queensland nach Bangkok auf, eine Strecke, die zuletzt von THAI bedient wurde, bevor sie im März 2020 aufgrund der Covid-19-Pandemie eingestellt wurde.

Weitere Nachrichten

Schreibe einen Kommentar