US-Unternehmen eröffnet Klinik für medizinisches Marihuana in Thailand

Ein US-Cannabisunternehmen hat gemeinsam eine Klinik für medizinisches Marihuana in Thailand eröffnet und ist damit das erste ausländische Franchiseunternehmen, das dies tut. Die Klinik in Bangkoks Sukhumvit Soi 13 behandelt Parkinson, Alzheimer, Krebs, Essstörungen und Schlaflosigkeit.

Die Klinik prognostiziert, dass Änderungen der thailändischen Gesetze im Juli es ihnen ermöglichen werden, Patienten THC-dominierte Produkte zu Forschungszwecken zu verabreichen.

Das Rauchen von Marihuana in der Freizeit ist in Thailand immer noch illegal

Aber im Jahr 2020 wurde Thailand die erste asiatische Nation, die die Herstellung und Verwendung von Marihuana zu  medizinischer Zwecke unter strengen Kontrollen erlaubte.

Das am 7. März dieses Jahres eröffnete Herbidus Medical Center wird gemeinsam von dem thailändischen Unternehmen „NR Instant Produce“ und dem in Las Vegas ansässigen Unternehmen „Audacious“ betrieben. 

Die Klinik befindet sichin Bangkok, im 4. Stock des „Trendy Building“ in der Sukhumvit Soi 13, zwischen den BTS-Stationen Nana und Asok

Die Ärzte der Klinik geben den Patienten normalerweise eine Flasche mit einer Flüssigkeit, die reich an Cannabidiol oder CBD ist, mit 0,2 % Tetrahydrocannabinol oder THC, in Übereinstimmung mit dem thailändischen Gesetz.

Das Unternehmen kauft das Marihuana-Öl für 450 Baht von der thailändischen Regierung und verkauft es dann für 1.000 Baht an Kunden, so der thailändische Partner der Klinik, Julpas Kruesopon.

Das Cannabisöl, das Audacious in den USA herstellt, hat jedoch einen viel höheren THC-Gehalt, was es viel „stärker“ macht. Julpas prognostiziert, dass die medizinische Behandlung mit höheren THC-Konzentrationen im Juli unter Aufsicht zulässig sein wird, sodass die Klinik Patienten THC-dominante Produkte zu Forschungszwecken geben kann.

Julpas sagte, dass er hofft, dass die Produkte des Unternehmens in Zukunft in den USA und Kanada verkauft werden. Derzeit sucht die Klinik nach weiteren thailändischen Partnern, um mit CBD angereicherte Schönheitscremes, Kräutermedizin, Spa-Behandlungen und Getränke zu entwickeln.

Weitere neue Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Erhalte kostenlos
das Ratgeber
E-Book

"Auswandern nach Thailand"