Leiche eines Ausländers im Kanal von Bangkok gefunden

Gestern wurde in einem Kanal in Bangkoks Gegend Phra Khanong die Leiche eines etwa 50-jährigen Mannes gefunden.

Früher an diesem Tag, gegen 7 Uhr morgens, sah ein Dienstmädchen, das in der Nähe arbeitete, einen Mann am Kanal und sagte, es sähe aus, als würde er versuchen, mit einer schwarzen Plastiktüte Fische zu fangen. Ihr Neffe rief sie später an und sagte, im Kanal schwimme eine Leiche. Sie sagt, er sei derselbe Mann gewesen, den sie heute Morgen gesehen habe.

Zur Nationalität oder Identität des Mannes liegen keine Angaben vor. Die Polizei wird weitere Personen in der Nähe befragen, um Informationen zu sammeln. Gerichtsmediziner ermitteln die Todesursache.

Schreibe einen Kommentar

Erhalte kostenlos
das Ratgeber
E-Book

"Auswandern nach Thailand"