Thailand verlangt ab dem 1. April von ausländischen Touristen 300 Baht Eintrittsgebühr

Die thailändische Regierung wird ab dem 1. April eine Eintrittsgebühr von 300 Baht von ausländischen Touristen erheben.

Die Gebühr ist im „Amazing Thailand New Chapter“-Plan des Tourismus- und Sportministeriums enthalten

Das Geld wird für die Wartung und Entwicklung von Touristenattraktionen verwendet sowie Unfall- und Lebensversicherungen für Touristen, falls jemand während einer Reise nach Thailand schwer verletzt werden oder sterben sollte.

Regierungssprecher Thanakorn Wangboonkongchana kündigte an, dass die Regierung mit der Erhebung der 300 Baht Gebühr von Ausländern beginnen wird, die in das Land einreisen und die Gebühr in den Flugpreisen enthalten sein wird. Bei Landreisen kann es sein, dass Besucher vor dem Betreten bezahlen müssen.

Wenn ausländische Reisende einen Unfall melden, können laut Regierungssprecher bis zu 500.000 Baht an Arztkosten geltend gemacht werden. Wenn Besucher in Thailand sterben, werden der Familie bis zu einer Million Baht Entschädigung gezahlt.

Der Tourismus- und Sportminister Pipat Ratchakitprakarn sagte, die Startgebühr sollte Anfang Januar beginnen, wurde jedoch zur Konsultation mit dem Internationalen Luftverkehrsverband verschoben. Von den 300 Baht-Gebühren fließen 50 Baht in das Versicherungsprogramm, während der Rest in die Entwicklung und Instandhaltung von Touristenattraktionen fliesst, sagt der Minister. Er fügte hinzu, dass sie an Attraktionen wie in Japan mehr saubere öffentliche Toiletten haben wollen.

Die thailändische Tourismusbehörde hatte zuvor beantragt, die Gebühr für die Entwicklung von Tourismusprojekten um weitere 200 Baht aufzustocken. Aber der Tourismusminister sagt, 300 Baht seien für den aktuellen Plan geeignet. Thailand erwartet, dass in der zweiten Hälfte dieses Jahres 5 Millionen ausländische Reisende Thailand besuchen werden.

Weitere neue Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Hole Dir die neuesten Thailand-Informationen und aktuelle Nachrichten in unserem täglichen Newsletter!