Mutmaßlicher Drogendealer nach Flucht im Raum Bangkok festgenommen

Ein mutmaßlicher Drogendealer, der der Festnahme in der südlichen Stadt Chumpon entgangen war, wurde gestern in Nonthaburi in der Nähe von Bangkok festgenommen. Die Polizei sagt, der Verdächtige, der 41-jährige Wuttichai Yindee, sei von der Sawi-Polizeistation in Chumphon wegen illegaler Drogen angeklagt worden.

Die Polizei beantragten einen Haftbefehl, als sie erfuhren, dass der Drogendealer in Nonthaburi ist

Nachdem die Polizei ihn aufgespürt hatte, erwischte die Polizei den Dieb im Bezirk Bua Thong. Er wurde nun für die nächsten rechtlichen Schritte auf die Polizeiwache gebracht. Die Polizei fand ungefähr 53 Amphetamine, 0,9 Gramm kristallines Methamphetamin, digitale Waagen und ein Gewehr in der Wohnung des Verdächtigen. Das Gewehr hatte 17 Schuss Munition.

In den vergangenen sechs Monaten hat die thailändische Polizei mehr als 120.000 Drogenverdächtige festgenommen, mehr als 2,4 Milliarden Baht an Vermögenswerten beschlagnahmt und mehr als 260 Millionen Pillen mit illegalen Substanzen wie Methamphetamin, auch bekannt als „Speed“, beschlagnahmt. Neben Speed war Marihuana mit rund 53.000 Kilogramm die häufigste Droge. Als nächstes wurde Crystal Meth (Eis) mit mehr als 7.552 Kilogramm gefunden, gefolgt von Mengen an Heroin und Ketamin.

Die beschlagnahmten Vermögenswerte im Wert von 2,4 Milliarden Baht umfassen Autos im Wert von fast 820 Millionen Baht sowie Immobilien im Wert von etwa 700 Millionen Baht und Motorräder im Wert von weiteren 120 Millionen Baht.

Pattaya hat im vergangenen Monat einige große Drogenverhaftungen erlebt, nachdem die Polizei von Pattaya letzten Monat gegen Leute vorgegangen war, die mit dem Drogencocktail „Happy Water“ handelten. Sie nahmen auch 16 Personen auf einer angeblichen „Ketamin“-Party fest, darunter thailändische, burmesische und chinesische Staatsangehörige.

Weitere neue Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Hole Dir die neuesten Thailand-Informationen und aktuelle Nachrichten in unserem täglichen Newsletter!