Trotz höherer gemeldeter Provinzzahlen erneut niedrigere tägliche Fallzahlen für Kambodscha

Die offiziellen täglichen COVID-Fallzahlen waren erneut viel niedriger als erwartet, obwohl viel höhere Provinzzahlen gemeldet wurden – insbesondere aus der Provinz Banteay Meanchey – was darauf hindeutet, dass die Fallzahlen bald deutlich höher sein könnten.

Kambodscha gab heute offiziell täglich 519 neue Fälle bekannt, was die Gesamtzahl der COVID-Fälle auf 88.242 erhöht.

Die Gesamtzahl der Gemeinschaftsfälle beträgt jetzt 74.438, wobei 13.804 Fälle importiert werden.

185 importierte Fälle wurden heute bekannt gegeben, da die Zahl der importierten Fälle infolge der Wiedereröffnung der thailändischen Grenze letzte Woche weiter höher ist.

Die Fälle von Provinzfällen nehmen weiter zu, was zeigt, dass die Provinzen – und insbesondere die 8 an Thailand angrenzenden Provinzen – an der Spitze des Kampfes Kambodschas gegen COVID stehen.

Insbesondere die Provinz Banteay Meanchey erlebt derzeit einen „Anstieg“ bei COVID-Fällen – mit der Nachricht, dass zusätzlich zu den 601 COVID-Fällen, die in einem Behandlungszentrum für Drogensucht in der Provinz gefunden wurden, gestern auch weitere 314 Fälle in der Provinz gefunden wurden Provinz – was darauf hindeutet, dass ein großer Anstieg neuer Fälle auf dem Weg ist.

Vielleicht überraschend kündigte Premierminister Hun Sen gestern Abend das Ende der landesweiten Kampagne zur Stärkung der Maßnahmen gegen COVID-19 an, wobei auch das Rathaus von Phnom Penh die 21-tägige Ausgangssperre beendete, der die Hauptstadt ausgesetzt war.

Mit der Nachricht, dass ein weiterer Bereich von Phnom Penh wegen des Verdachts einer „Delta“-Infektion gesperrt wurde, bleibt abzuwarten, ob sich die Lockerung der Beschränkungen negativ auf die COVID-Situation im Königreich auswirken wird.

Kambodscha kündigte außerdem 15 neue Todesfälle an, was einer Gesamtzahl von 1762 direkten Todesfällen durch COVID-19 in Kambodscha entspricht.

Die Wiederherstellungen übertrafen die neuen Fälle mit 553 neuen Wiederherstellungen, die heute angekündigt wurden – jedoch mit einem geringeren Abstand als in den letzten 2 Wochen – was bedeutet, dass die Gesamtzahl der aktiven Fälle auf 2.622 aktive Fälle gesunken ist.

Für weitere interessante Nachrichten über Kambodscha KLICKEN SIE HIER

Related Posts

Schreibe einen Kommentar