Fluggesellschaften starten Direktflüge von Phuket nach Nordostthailand und Singapur

Langsam, schrittweise, aber spürbar beginnen die Fluggesellschaften, ihre Frequenzen und Strecken wieder zu erhöhen.

Nok Air startet Direktflüge nach Phuket vom Nordosten Thailands (und umgekehrt), und Air Asia fügt ab nächsten Dienstag Flüge von Phuket nach Singapur hinzu

Gestern Morgen landete ein Nok Air-Flug in Phuket und markierte damit den neuen Plan für einen Direktflug pro Woche zwischen Phuket und Ubon Ratchatani im Nordosten Thailands. Unterdessen gab der Manager von AirAsia am Phuket International Airport gestern bekannt, dass es Flüge zwischen Phuket und Singapur geben wird, dienstags und samstags zweimal pro Woche.

In einer Ankündigung lobte die Tourismusbehörde von Thailand die Fluggesellschaften für die Verbindung zweier großer Provinzen, eine im Süden Thailands und die andere im Nordosten.

„…die großen Städte verbinden, sie näher zusammenbringen“

Das Ubon Ratchatani-Büro von TAT sagte, dass die neuen Flüge nicht nur den Menschen beim Reisen helfen, sondern auch dazu beitragen werden, die Tourismuswirtschaft Thailands wiederzubeleben, indem mehr regionale Punkt-zu-Punkt-Dienste hinzugefügt werden. Der AirAsia-Manager in Phuket sagte, die Flüge von und nach Singapur sollen den Tourismus nach Phuket während der Songkran-Feiertage in der kommenden Woche fördern.

Er fügte hinzu, dass es derzeit 5 Direktflüge von Phuket nach Don Mueang, Suvarnabhumi, Khon Kaen, Udon Thani und Chiang Mai gibt. Diese Flüge, sagte er, hätten positive Rückmeldungen erhalten und hätten eine durchschnittliche Passagierauslastung von 78 %. Er sagte, dass die Vorreservierungen auf allen Strecken während Songkran bei 80-90 % lagen. AirAsia bietet spezielle Aktionspreise für die Flüge während des Songkran-Urlaubs an.

Die Thailänder begannen heute, vor den Feiertagen, in ihre Heimatprovinzen im ganzen Land zu reisen. Das Gebiet um eine Autobahn ist Berichten zufolge stark befahren, und ein großer Bahnhof in der Provinz Sonkhla in Südthailand ist Berichten zufolge überfüllt.

Songkran ist offiziell nächsten Mittwoch bis Freitag, aber viele Thailänder haben zwei zusätzliche Feiertage am kommenden Montag und Dienstag zusammengedrückt, um einen 9-tägigen Urlaub zu machen. Es ist jedes Jahr die verkehrsreichste Reisezeit in Thailand und auch die gefährlichste Zeit auf den Straßen.

Weitere neue Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Hole Dir die neuesten Thailand-Informationen und aktuelle Nachrichten in unserem täglichen Newsletter!