Tourismusunternehmen in Phuket wollen Regeln geändert

Tourismusunternehmen auf der Südinsel Phuket fordern eine Reform des Einreisezertifikats, um mehr Sandbox-Besucher anzuziehen. Und sie würden sich laut Bhummikitti Ruktaengam vom Phuket Tourist Association auch Änderungen an anderen Einreisekriterien wünschen.

„Die Vereinfachung des Einreisezertifikatsprozesses ist der wichtigste Schlüssel, um mehr internationale Ankünfte zusammen mit einer weiteren Lockerung in anderen Umgebungen zu erreichen.“

Laut einem Bericht der Bangkok Post fordert Bhummikitti nicht die Absetzung des COE, da er es als nützliches Screening-Instrument bezeichnet. Er sagt jedoch, dass diejenigen, die die Entscheidungen treffen, verstehen müssen, wie Touristen ihren Urlaub planen, und die Einreiseverfahren vereinfachen, um mehr Besucher anzuziehen. Er weist darauf hin, dass die derzeitige Anforderung, dass Touristen mindestens 100.000 US-Dollar an Covid-19-Versicherungsschutz haben müssen, unnötig ist, da die meisten Unternehmen Patienten ohne Symptome nicht erstatten und die meisten infizierten Sandbox-Touristen asymptomatisch waren.

Bhummikitti möchte auch ein Ende der Politik sehen, Touristen in alternative staatliche Quarantänehotels zu verlegen, wenn sie das Pech haben, mit einer infizierten Person Passagier auf demselben Flug gewesen zu sein. Er sagt, dass keiner der Touristen, die in den 3 Monaten seit der Einführung der Sandbox dieser Praxis unterzogen wurden, positiv getestet wurde. Er würde sich auch wünschen, dass die Beamten ein automatisiertes System zur Überprüfung von Impfbescheinigungen einführen, und weist darauf hin, dass die derzeitigen manuellen Kontrollen nicht nachhaltig sind, sobald die Touristenzahlen steigen.

Tourismusunternehmen hoffen, dass die kürzere Quarantänezeit, die am Freitag in Kraft tritt, dazu beitragen wird, die Nachfrage zu erhöhen. Sandbox-Touristen, die am 7+7-Erweiterungsprogramm teilnehmen, müssen jetzt nur noch 4 Tage auf Phuket verbringen, bevor sie zu Orten wie Phang Nga, Krabi oder Koh Samui reisen.

Bhummikitti sagt, dass die Buchungen, die nach Mitte Oktober getätigt wurden, am 21. Seit der Einführung der Sandbox hat Phuket insgesamt 37.576 internationale Besucher begrüßt, weit unter dem ursprünglichen Ziel von 100.000 in den ersten 3 Monaten.

Für weitere interessante Nachrichten über Phuket KLICKEN SIE HIER

Related Posts

Schreibe einen Kommentar