Erster Flug kommt in Phuket unter dem überarbeiteten „Thailand Pass“ an

Phukets erster Ankunftsflug unter den aktualisierten „gelockerten“ Beschränkungen des Thailand Pass ist eingetroffen! Ein Flug aus Katar mit 324 Passagieren landete heute Morgen am Phuket International Airport, und ein Flughafendirektor sagte, dass heute insgesamt 4.482 Reisende erwartet werden.

Im Mai werden voraussichtlich durchschnittlich 27 Flüge pro Tag in Phuket ankommen

Die heutigen Passagiere brauchten Berichten zufolge etwa 17 Minuten, um die erforderlichen Ankunftsverfahren zu durchlaufen. Sie wurden von einem Team von Mitarbeitern unter der Leitung des Direktors des Phuket International Airport und Beamten der Einwanderungs-, Zoll- und internationalen Seuchenbekämpfungsbehörden begrüßt.

Die Nachricht kommt, als Thailand heute seine Einreisebestimmungen massiv erleichtert hat

 Für geimpfte Reisende ist kein Covid-19-Test erforderlich (weder vor der Reise noch bei der Ankunft), und ungeimpfte Reisende können entweder ein negatives PCR-Testergebnis vorlegen, das innerhalb von 72 Stunden vor Reiseantritt ausgestellt wurde, oder sich für 5 Tage in einem alternativen Quarantänehotel unter Quarantäne stellen.

Der heutige Ankunftsflug war wahrscheinlich ein Grund zum Feiern für Arbeitgeber und Arbeitnehmer in Hotels, Restaurants, Straßenverkäufern und mehreren anderen Unternehmen, deren Einkommen durch die Beschränkungen der thailändischen Regierung zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie gekürzt wurden.

In den Tagen vor Covid verdiente Phuket bei weitem das meiste Geld mit dem Tourismus

Phuket war führend, das letztes Jahr am 1. Juli ein „quarantänefreies“ Wiedereinreiseverfahren für Thailand – die „Sandbox“ – eingeführt hat. Es verwandelte sich schließlich in den viel diskutierten Thailand Pass, der jetzt noch existiert, aber in einem stark verdünnte Form.

Die Abschaffung jeglicher Tests vor der Reise oder bei der Ankunft für vollständig geimpfte Reisende wird als großer Schritt zur vollständigen Wiedereröffnung der angeschlagenen Tourismusbranche Thailands und seines Rufs als Zufluchtsort für den südostasiatischen Tourismus angesehen.

Beamte von Phuket haben sich bemüht, Wege zu finden, um die Tourismuswirtschaft wiederzubeleben. In diesem Jahr haben sie 2 Meeresfrüchte-Festivals und eine Veranstaltung mit Heißluftballons an der Sarasin-Brücke organisiert, die Phuket mit dem Festland verbindet. Diese Veranstaltungen sollten Einkommen für die Bauern und Verkäufer der Insel generieren. Da ab diesem Monat ein Touristenstrom erwartet wird, werden wir sehen, was die Beamten von Phuket als nächstes auf Lager haben.

Weitere neue Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Hole Dir die neuesten Thailand-Informationen und aktuelle Nachrichten in unserem täglichen Newsletter!