Als das Musikfestival in Pattaya zurückkehrt, machen sich die Beamten auf Müllwerfer gefasst

Das Pattaya Music Festival ist nach seinem fünfmonatigen Covid-19-Schlaf zurück, und die Behörden drängen die Festivalbesucher, keinen Müll am Pattaya Beach zu werfen, wo das Festival an diesem Wochenende stattfindet. Die Leute verstreuen manchmal schon am Strand, aber die Beamten machen sich jetzt auf Müllhaufen am Strand von den Zehntausenden von Musikliebhabern gefasst, die erwartet werden.

Die Ordnungsbeamten des Rathauses haben jetzt Schilder am Strand aufgestellt, um die Menschen daran zu erinnern, ihren Müll in die dafür vorgesehenen Behälter zu werfen. 

Die Beamten hoffen auf Verständnis und Kooperation der eifrigen Beteiligten

Plastikverschmutzung bleibt ein ernstes Problem in Thailand und kann auf Straßen, Stränden und vielen anderen Orten im ganzen Land gesehen werden. Thailändische Beamte haben verschiedene Taktiken ausprobiert, um die Menschen zu ermutigen, keinen Müll wegzuwerfen, und eine zentrale Provinz veranstaltete letzten Monat sogar einen Müllreinigungswettbewerb. 

Die Behörden von Pattaya haben eine große Aufgabe vor sich, da sie versuchen, die Vermüllung durch ein so großes Festival an allen vier Wochenenden dieses Monats an mehreren Orten zu kontrollieren.

Die Daten und Orte des Pattaya Music Festival sind:

  • Erste Woche (5. – 6. August): Drei Konzertbühnen stehen am Pattaya Beach in der Nähe des Dusit Thani Hotels, Pattaya Soi 5-6 und Central Pattaya Junction zur Verfügung.
  • Zweite Woche (12. – 20. August): Eine Konzertbühne wird im Jomtien Multi-Purpose Stadium zur Verfügung stehen
  • Dritte Woche (19. – 20. August): Eine Konzertbühne wird in Central Pattaya Junction zur Verfügung stehen
  • Vierte Woche (26. – 27. August): Eine Konzertbühne wird in Central Pattaya Junction zur Verfügung stehen

Der Eintritt ist frei.

Weitere neue Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Erhalte kostenlos
das Ratgeber
E-Book

"Auswandern nach Thailand"