Weitere Änderungen am Strand von Jomtien in Pattaya geplant

Der Bürgermeister der Gemeinde Na Jomtien sagte, die Behörden planen mehrere weitere Reparaturen am Jomtien Beach im Süden von Pattaya. Der Bürgermeister, Rapeepan Rattanakluang, inspizierte auf Anfrage von Touristen und Einheimischen einen Fußweg am Strand.

Die Behörden planen, den verschlechterten Fußweg sowie den Straßenbelag am Na Jomtien Beach zu erneuern

Sie fügte hinzu, dass es Orte gibt, an denen Straßenverkäufer ihre Sachen verkaufen können, ohne Strandgänger zu stören, die sich dort einfach nur entspannen und trainieren möchten. Schließlich sagte Rapeepan, es gebe Pläne, entlang des Küstenvorlandes neue Bäume zu pflanzen, Rastplätze zu schaffen und dort Trainingsgeräte bereitzustellen.

Sie merkte jedoch an, dass ein Zeitplan für diese Ziele noch nicht „in Stein gemeißelt“ sei

Rapeepan sagte, die Behörden würden die Probleme erörtern und daran arbeiten, sie so schnell wie möglich zu lösen.

Diese Nachricht kommt, nachdem die Behörden die Strandverkäufer im vergangenen Monat neu organisiert haben, um Touristen mehr Platz zu geben, um die Strandatmosphäre zu genießen, nachdem sie Beschwerden erhalten hatten, dass Imbisswagen den Verkehr und die Parkplätze entlang des Strandes blockieren.

Nach einer Untersuchung des Gebiets stellte die Polizei fest, dass Verkäufer ihre Imbisswagen und Ausrüstung abstellten, um den Platz für den Verkauf von Speisen und Getränken am Abend zu reservieren, was den Verkehr blockierte und Probleme mit Müll verursachte. Dem Bericht zufolge wurden einige Imbisswagen und Geräte beschlagnahmt und die Verkäufer wegen Verstoßes gegen das Gesetz über die öffentliche Sauberkeit angeklagt.

Weitere neue Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Hole Dir die neuesten Thailand-Informationen und aktuelle Nachrichten in unserem täglichen Newsletter!