Die Samstagspassämter in Bangkok sehen eine große Nachfrage

Die Covid-19-Pandemie neigt sich dem Ende zu, oder zumindest die damit verbundenen Reisebeschränkungen, und für die Thailänder bedeutet dies, dass es an der Zeit ist, das Land zu verlassen, so die Statistiken des Passamtes an diesem Wochenende.

Zwei Passbüros im Raum Bangkok waren am Samstag geöffnet und meldeten eine enorme Nachfrage nach der Bearbeitung von Pässen am Wochenende

Da es endlich vernünftig wird, international zu reisen, planen Thailänder Geschäftsreisen, Studienaufenthalte im Ausland, Arbeiten in einem anderen Land oder einfach nur Urlaubsreisen. Und für viele bedeutet das, einen neuen Pass zu bekommen oder ihre abgelaufenen Pässe zu erneuern.

Der Außenminister, Don Pramudwinai, ordnete an, die Büros für eine schnelle Bearbeitung und Effizienz zu rationalisieren, und 19 Passbüros in Bangkok wurden auf 27 erweitert. Sie wurden für ihre Schnelligkeit gelobt. Am vergangenen Wochenende öffneten am Samstag zwei Büros und wurden von Kunden überschwemmt, was die Beamten dazu veranlasste, auch in anderen Provinzen eine Eröffnung an Wochenenden in Betracht zu ziehen.

In Nonthaburi sah das Bangyai-Büro im Zentrum von Westgate eine Flut von Thailändern, die die Öffnung zur Bearbeitung von Pässen nutzten

Etwa 629 Pässe wurden an Verkaufsständen bearbeitet und weitere 159 wurden an Selbstbedienungsterminals bearbeitet, insgesamt also 788 Pässe.

In der Innenstadt von Bangkok wurde am Samstag das Pathumwan-Büro im fünften Stock des MBK Centre eröffnet. Sie bearbeiten normalerweise zwischen 700 und 900 Pässe pro Tag. Aber an diesem Wochenende wurden allein 379 über die elektronischen Selbstbedienungsterminals abgewickelt. Weitere 1.339 Pässe wurden an den Schaltern der regulären Servicestände bearbeitet, insgesamt 1.718 Pässe an einem Tag, das Doppelte der normalen Tagesnachfrage.

Chatchai Wiriyawechkul, der jetzt für den Betrieb der Büros verantwortlich ist, war erfolgreich bei der schnellen Bearbeitung neuer thailändischer Pässe mit modernen Funktionen.

Weitere neue Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Erhalte kostenlos
das Ratgeber
E-Book

"Auswandern nach Thailand"