Bangkok: Regeln werden für die Wiedereröffnung der Stadt gelockert

Während die Beschränkungen nachlassen und Thailand eine Wiedereröffnung am 1. November versucht, arbeitet Bangkok hart daran, den internationalen Tourismus wieder in der Stadt willkommen zu heißen. Der Gouverneur von Bangkok, Aswin Kwanmuang, sagt, er beabsichtige, den offiziellen Ankündigungen zu folgen, sobald sie in der Royal Gazette ratifiziert werden.

Bangkokt richtet sogenannte Swab-Hubs ein, um die nternationalen Reisende effizient zu testen.

Die Beamten des Rathauses stimmen mit dem Gouverneur überein, dass die Stadt Verfahren und Einschränkungen befolgen wird, die denen entsprechen, die die Regierung offiziell genehmigt.

Dinge wie die Verkürzung oder Aufhebung der Ausgangssperre werden im Einklang mit nationalen Verordnungen stehen. Und Bangkok, mit der höchsten Anzahl von Infektionen im Land, wird sich bemühen, die Ausbreitung von Covid-19 von Einheimischen auf internationale Reisende zu begrenzen, indem beispielsweise in der ganzen Stadt Screening-Punkte eingerichtet werden.

Im Gegensatz zu Phukets Screening-Programm in Hotels plant Bangkok, diese Tupfer-Hubs zu Massentests von Touristen zu machen und sie dann in einem Hotel unter Quarantäne zu stellen, bis die Ergebnisse der RT-PCR-Tests zurückkommen. Dies, zusammen mit fortgesetzten Impfungen und Massentests, hofft, dass die Einheimischen neue Covid-19-Fälle unter Kontrolle halten und es der Stadt ermöglichen, das Ziel der Wiedereröffnung des Nachtlebens, der Unterhaltungsstätten, Bars, Pubs und Nachtclubs am 1.

Die CCSA hat sich zum Ziel gesetzt, Übertragungen für gefährdete Gruppen zu begrenzen und das Vertrauen der Öffentlichkeit in ein sicheres Leben mit Covid-19 zu stärken. Sie sagen auch, dass die Pläne für die neue Thailand Plus-App die Vertragsverfolgung übernehmen und die Einreisebescheinigung ersetzen werden, wodurch dieser Prozess von 3 bis 6 Tagen auf nur 1 bis 3 Tage beschleunigt wird, damit eine vollständig geimpfte Person nach Thailand reisen kann .

Für weitere interessante Nachrichten über Thailand: KLICKEN SIE HIER

Schreibe einen Kommentar

Erhalte kostenlos
das Ratgeber
E-Book

"Auswandern nach Thailand"