Premierminister befiehlt Regierungsbeamten, sich auf die Wiedereröffnung Thailands vorzubereiten

Der Countdown läuft bis zur Wiedereröffnung von Bangkok und 4 anderen Provinzen im Oktober und Premierminister Prayuth Chan-o-cha hat den Tourismus-, Gesundheits- und Innenministerien befohlen, sich vorzubereiten. Laut einem Bericht der Bangkok Post hat der Premierminister Beamte angewiesen, sich auf die Ankurbelung des Tourismus vorzubereiten, während sie weiterhin mit Covid-19-Beschränkungen leben. Nicht alle sind jedoch mit der Wiedereröffnung im Oktober einverstanden, da einige Gesundheitsbeamte vor einer weiteren Covid-Krise warnen, wenn sie stattfindet.

Wie dem auch sei, der Premierminister macht laut Taweesilp Visanuyothin vom Center for Covid-19 Situation Administration weiter. Auf einem vom Premierminister geleiteten CCSA-Treffen wies er die 3 Ministerien an, weitere Gebiete zu identifizieren, die Teil des Wiedereröffnungsprogramms des Landes sein könnten, das den eingängigen Titel „Covid-free Tourist Area Sandbox“ erhielt.

Das Programm beginnt nächsten Monat, wenn Bangkok, Chon Buri, Chiang Mai, Phetchaburi und Prachuap Khiri Khan alle wieder für ausländische Touristen geöffnet werden.

Ideale Voraussetzungen für eine Teilnahme wären laut Taweesilp Inseln mit eigenen Flughäfen und strengen Maßnahmen zur Krankheitsprävention. 

Die Bangkok Post berichtet jedoch, dass einige hochrangige Gesundheitsexperten über die möglichen Auswirkungen besorgt sind. Dr. Prasit Watanapa von der medizinischen Fakultät des Siriraj-Krankenhauses argumentiert, dass Thailand angesichts seiner niedrigen Impfrate nicht bereit sei, wieder zu öffnen. Er sagt, die Regierung sollte auf die Ereignisse in Phuket achten, wo sogar vollständig geimpfte Menschen sich mit dem Virus infizieren und es verbreiten.

„Es wird besorgniserregend sein, die Covid-19-Quarantäne aufzuheben, wenn das Land am 1. Oktober seinen Tourismus wiedereröffnet, während nur 38% der Bevölkerung eine Impfung des Covid-19-Impfstoffs erhalten haben und nur 18% der Menschen hatten 2 Impfungen. Tatsächlich wäre es besser, wenn wir noch einen Monat warten würden, um sicherzustellen, dass das Land wirklich bereit ist.“

Related Posts

Schreibe einen Kommentar