Tägliche Züge beginnen zwischen der malaysischen Grenze und Bangkok

Da die Covid-19-Richtlinien in Thailand auslaufen, werden viele Expats möglicherweise erneut mit den gefürchteten Grenzüberschreitungen konfrontiert, die für viele Arten von Visa erforderlich sind. Eine kleine gute Nachricht jedoch – die State Railway of Thailand fügt 2 neue Züge hinzu, die den ganzen Weg von Bangkok bis zur beliebten malaysischen Grenzübergangsstadt Padang Besar verkehren.

Die Zuglinien Malaysia Grenze (Padang Besar) - Bangkok sind gestern gestartet

Im vergangenen Monat nahm der Zug zwischen der südthailändischen Stadt Hat Yai und der malaysischen Grenzstadt Padang Besar den Betrieb wieder auf. Der Zug hatte seinen Betrieb vor mehr als zwei Jahren eingestellt, als die internationalen Grenzen während des Ausbruchs der Covid-19-Pandemie geschlossen wurden. Jetzt werden die Langstreckenzüge von der Hauptstadt bis zur südlichen Grenze um zwei weitere Züge erweitert, die nach Padang Besar fahren.

Die neuen Züge sollen nicht nur Thailänder und Expats an die malaysische Grenze bringen, sondern vor allem den Tourismus im Süden des Landes fördern und Touristen von unseren Nachbarn in den Süden locken. Laut dem Direktor des SRT Public Relations Centre. Seit die thailändisch-malaiische Grenze geöffnet wurde, als das Center for COVID-19 Situation Administration die Grenzregeln lockerte, hofft die Regierung, die Malaysier zu ermutigen, durch Thailand zu reisen.

Die SRT betreibt jetzt täglich insgesamt 200 Züge im ganzen Königreich, wobei die meisten Züge im Süden verkehren. 52 Züge fahren täglich durch Südthailand, während 46 im Nordosten, 36 im Norden, 34 auf den Mahachai-Strecken, 24 in Ostthailand und acht auf den Mae Klong-Strecken verkehren.

Die neue Verbindung von Bangkok nach Padang Besar fährt den Expresszug 45 von Norden nach Süden und den Expresszug 46 von Süden nach Norden

Ein Zug verlässt Bangkok um 15:10 Uhr und kommt am nächsten Morgen um 9:50 Uhr an. Der andere verlässt Padang Besar um 17:06 Uhr und kommt am nächsten Nachmittag um 12:45 Uhr an. Denken Sie an den Zeitunterschied von 1 Stunde, wenn Sie die Grenze überqueren, aber alle Zugzeiten entsprechen der thailändischen Zeit.

Für die im letzten Monat gestartete Strecke Hat Yai-Padang Besar werden täglich zwei Abfahrten um 7.30 bis 8.25 Uhr (Nummer 947) und 14 bis 14.55 Uhr (Nummer 949) nach Süden fahren, während die Züge um 8.55 Uhr in die entgegengesetzte Richtung fahren 9.50 Uhr (Nummer 948) und 15.40 bis 16.35 Uhr (Nummer 950).

Weitere neue Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Erhalte kostenlos
das Ratgeber
E-Book

"Auswandern nach Thailand"