Neue Regeln und Registrierung für den Thailand Pass stehen bevor

Ab diesem Freitag können sich Reisende nach Thailand im Rahmen der neuen Einreisemaßnahmen für den Thailand Pass registrieren. Geimpfte Reisende müssen Dokumente wie Reisepass, Impfinformationen und Versicherungsnachweis in Höhe von 10.000 US-Dollar beifügen. Nicht geimpfte oder „untergeimpfte“ Reisende müssen diese Dokumente zusammen mit einem negativen RT-PTR-Testergebnis, das innerhalb von 72 Stunden vor Reiseantritt ausgestellt wurde, ebenfalls einreichen, wenn sie keine Quarantäne wünschen.

Neue Einreiseregen gelten ab 29. April bei der Registrierung für den Thai-Pass

Wenn ungeimpfte Reisende keinen negativen RT-PCR-Test vorweisen können, haben sie die Möglichkeit, sich für den Thailand Pass mit einer 5-tägigen Hotelbuchung in alternativer Quarantäne zu registrieren. Sie werden dann an Tag 5 einem RT-PCR-Test unterzogen. Es gibt einige Fluggesellschaften, die zu diesem Zeitpunkt keine ungeimpften Reisenden befördern – erkundigen Sie sich unbedingt bei Ihrer Fluggesellschaft, bevor Sie die Tickets bestätigen und bezahlen.

Alle Reisenden, unabhängig vom Impfstatus, müssen sich auf der Website des Thailand Pass registrieren. Anträge für die neuen Einreisemaßnahmen nimmt die Regierung ab dem 29. April 2022 entgegen. Die aktuelle Wartezeit beträgt in der Regel 1 – 3 Tage, kann aber auch länger dauern. Aufgrund der stark vereinfachten Anforderungen an den Papierkram können Genehmigungen in Zukunft nach dem 1. Mai jedoch schneller erfolgen.

Thailands Premierminister Prayut Chan-o-cha sagte, da Thailand für seine Wirtschaft stark vom Tourismus abhängig sei, sei es für das Land an der Zeit, in die Fußstapfen anderer Länder zu treten und ihre Reisebeschränkungen zu lockern. Diesen Monat berichtete die Tourismusbehörde von Thailand, dass im ersten Quartal 2022 444.039 ausländische Besucher nach Thailand eingereist sind.

Weitere neue Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Hole Dir die neuesten Thailand-Informationen und aktuelle Nachrichten in unserem täglichen Newsletter!