Vermögenswerte aus Drogenbeschlagnahmungen sollen bei einer Auktion 293 Millionen US-Dollar einbringen

Am Montag schickte das Büro des Narcotics Control Board (ONCB) 192 aus Drogennetzwerken beschlagnahmte Gegenstände zur Versteigerung, darunter Luxusautos, Markentaschen und hochwertige Uhren.

Wichai Chaimongkhon, Generalsekretär der ONCB, berichtete, dass seit Oktober letzten Jahres 3.386 Gegenstände im Wert von schätzungsweise 3,2 Milliarden Baht (93,8 Millionen US-Dollar) von Personen beschlagnahmt wurden, die am Drogenhandel beteiligt waren.

Der Erlös aus der Auktion wird für weitere Razzien gegen den Drogenhandel in Thaiand verwendet

Die Auktion umfasste Artikel wie den Porsche Taycan 4s, der 6,58 Millionen Baht einbrachte, und einen Toyota Vellfire, der für 1,89 Millionen Baht (55.420 US-Dollar) verkauft wurde. Außerdem wurde eine Chanel-Tasche für 176.000 Baht (5.100 US-Dollar) verkauft.

Somsak Sriratanaprapat, Executive Chairman des Luxusautohändlers BRG Group, kaufte eine Patek Philippe Aquanaut Uhr für 1,51 Millionen Baht (44.280 US-Dollar).

Ein Porsche Taycan und eine Luxusarmbanduhr von Patek Philippe Aquanaut gehören zu den Luxusgegenständen, die von Drogenhändlern beschlagnahmt und gestern vom Büro des Betäubungsmittelkontrollamtes versteigert wurden.

Thailands Justizminister Somsak Thepsuthin sagte voraus, dass der Rest der beschlagnahmten Waren 10 Milliarden Baht (293 Millionen US-Dollar) einbringen würde. Er bemerkte, dass die Auktionsgebote bei fünf Millionen Baht für den Porsche und 300.000 Baht für die Patek-Uhr begannen.

In den vergangenen vier Jahren hat die Polizei 8.684 Gegenstände in 112 Beschlagnahmungen konfisziert, sagte Herr Somsak.

Neben weiteren Razzien werden die Erlöse aus der Veranstaltung auch zur Belohnung von Informanten und zur Finanzierung von Drogenrehabilitationsprogrammen verwendet, sagte er.

Der Abgeordnete der Pheu Thai Partei, Chuwit Phitakpornpanlop, nahm an der Veranstaltung teil, um sicherzustellen, dass sie auf transparente Weise durchgeführt wurde.

Weitere neue Artikel:

Schreibe einen Kommentar