Tourismusbeamte empfehlen, dass Touristen einreisen dürfen, ohne sich für den Thailand Pass zu registrieren

Tourismusbeamte drängen die Regierung, Touristen die Einreise in das Land zu gestatten, ohne sich für einen Thailand-Pass registrieren zu müssen. Beamte haben beantragt, die Anforderung in der nächsten Phase der Lockerung der Beschränkungen aufzuheben, aber es wurde kein Vorschlag für die Regierung ausgearbeitet.

Reisende, die über das Test & Go- und das Sandbox-Programm in das Land einreisen, müssen sich für die Einreise über das Thailand Pass-System registrieren

Nach der Genehmigung, was eine Woche dauern kann, erhalten Reisende einen QR-Code, der bei der Einreise in das Land gescannt wird.

Behörden der thailändischen Handels- und Tourismusbehörde von Thailand nahmen zusammen mit mehr als 100 Vertretern der Tourismusbranche in Krabi, Phang Nga und Phuket an einem Treffen teil, um über die „nächste Normalität“ des thailändischen Tourismus zu diskutieren. 

Bei dem Treffen empfahlen einige, die Registrierung für den Thailand Pass zu beenden

Es wurde außerdem empfohlen, dass sich Reisende noch 72 Stunden vor Abflug einem RT-PCR-Test unterziehen und vor dem Einsteigen in den Flug einen Impfnachweis vorlegen.

Der Vorsitzende der thailändischen Handelskammer, Sanan Angubolkul, teilte mit, dass Thailand nach wie vor ein beliebtes Ziel für Reisen und Handel sei. Auch wenn der Tourismus von der Situation in der Ukraine betroffen ist, gab es immer noch potenzielle Touristen aus Indien und Saudi-Arabien mit Direktflügen von und nach den beiden Ländern.

Der stellvertretende Manager des Inlandsmarketings von TAT, Thapanee Kiatpaiboon, fügte hinzu, dass Thailand trotz der Verbreitung von Omicron voraussichtlich 10 Millionen ausländische Touristen haben und 1,28 Milliarden Baht gewinnen werde. Er fügte hinzu, dass es Pläne gebe, den Tourismus in Thailand anzukurbeln, wobei der Schwerpunkt darauf liegen würde, wohlhabende Ausländer anzuziehen.

Weitere neue Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Erhalte kostenlos
das Ratgeber
E-Book

"Auswandern nach Thailand"