Langsamer Strom von Reisenden durch Airport Suvarnabhumi am ersten Tag des Test & Go-Neustarts

Gestern wurde das überarbeitete Test & Go-Programm für neue Anwendungen geöffnet, als 46 internationale Flüge mit rund 2.500 Passagieren am Flughafen Suvarnabhumi in Bangkok landeten. Laut einem Bericht der Bangkok Post stammten die meisten Ankömmlinge aus Nachbarländern, darunter Singapur und Malaysia, einige aus Europa.

Als Teil des überarbeiteten Zugangssystems müssen Hotels nun Fahrer mindestens eine Stunde vor der Landung der Gäste zum Flughafen schicken, um Staus zu reduzieren

Es bleibt abzuwarten, wie erfolgreich (oder nicht) Test & Go Version 2 ist – oder, wie einige es genannt haben, Test & Go & Come Back & Test & Go Again (und das setzt voraus, dass man sich nicht mit Covid-19 ansteckt zwischen Prüfungen). Alle Ankömmlinge müssen sich nun bei der Ankunft (Tag 1) und erneut am 5. Tag einem PCR-Test unterziehen. Diesen zusätzlich zum PCR-Test müssen sie 72 Stunden vor der Abreise aus ihrem Heimatland durchführen. 

Für die Tests an Tag 1 und Tag 5 müssen sie außerdem bezahlte Buchungen in SHA Plus-Hotels nachweisen, wo sie in ihrem Zimmer warten müssen, bis sie ein negatives Testergebnis erhalten

Wenn man den sozialen Medien glauben darf, haben potenzielle ausländische Touristen die neuen Regeln verspottet und die Philippinen, Kambodscha und mehrere andere Reiseziele als bessere Alternativen angepriesen. Mehrere Facebook-Gruppen für Thailand-Pass- oder Sandbox-Antragsteller weisen jedoch darauf hin, dass es keinen Mangel an Menschen gibt, die derzeit ihre Reisen in das Königreich planen.

In der Zwischenzeit sagt Saksit Mungkarn vom Tourismusrat von Trat, dass Koh Chang bereit ist und wartet, mit 45 SHA Plus-Hotels auf der Insel, die 4.000 Zimmer anbieten. Laut Saksit können einige Zimmer auch als Isolationseinrichtungen dienen, falls ein Gast mit leichten oder keinen Symptomen positiv getestet wird.

„Koh Chang ist jetzt vollständig vorbereitet. Wir warten nur auf Touristen. Vor der Pandemie strömten während des chinesischen Neujahrs viele Besucher nach Koh Chang. Aber dieses Jahr war es sehr ruhig.“

Weitere neue Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Hole Dir die neuesten Thailand-Informationen und aktuelle Nachrichten in unserem täglichen Newsletter!