Thailand hat geöffnet mit minimaler Quarantäne für geimpfte Touristen aus 63 Ländern

Ab heute können geimpfte Touristen aus 63 Ländern (nur auf dem Luftweg) mit minimalen Quarantäneanforderungen nach Thailand einreisen. Vollständig geimpfte Touristen aus zugelassenen Ländern müssen nur in ihrem Hotelzimmer auf das Ergebnis ihres PCR-Tests warten und können dann gehen, wohin sie wollen. Der Umzug wurde von einem Tourismussektor begrüßt, der von der Covid-19-Pandemie niedergeschlagen wurde.

Die thailändische Regierung veröffentlichte zunächst eine Liste von 46 Ländern, aus denen geimpfte Touristen in das Königreich einreisen konnten, fügte der Liste dann aber weitere 17 Länder hinzu

Neu hinzugekommen sind Indien, Taiwan, Laos, Myanmar, Philippinen, Kroatien, Indonesien, Kuwait, Malediven, Mongolei, Nepal, Oman, Rumänien, Slowakei, Sri Lanka, Vietnam und Luxemburg.

Die Bangkok Post berichtet, dass geimpfte Touristen aus Ländern, die nicht auf der Liste stehen, weiterhin willkommen sind, aber über eines der derzeit in 17 Provinzen durchgeführten Sandbox-Programme einreisen müssen. Im Rahmen des Sandbox-Programms müssen geimpfte Touristen 7 Tage an ihrem ersten Ziel bleiben und einen negativen Covid-19-Test durchführen, bevor sie durch das Land reisen dürfen.

Bei ungeimpften Ankünften, auch nicht vollständig geimpften, ist eine 10-tägige Hotelquarantäne weiterhin zwingend vorgeschrieben

Yuthasak Supasorn von der thailändischen Tourismusbehörde sagt, die Ankündigung der Wiedereröffnung habe zu einem erfreulichen Anstieg der Hotelbuchungen aus den 63 zugelassenen Ländern geführt.

„Ich bin zuversichtlich, dass die Wiedereröffnung dem Land großen Nutzen bringen wird, insbesondere in der Tourismus-Hochsaison, die normalerweise bis Anfang nächsten Jahres dauert. TAT erwartet nun, dass in den nächsten 6 Monaten über 1 Million Touristen kommen werden, oder etwa 300.000 pro Monat.“

Inzwischen dürfen Restaurants in den sogenannten „blauen Zonen“ von Bangkok, Krabi, Phuket und Phang Nga Alkohol ausschenken. In Bangkok dürfen nur Restaurants mit der SHA-Akkreditierung Alkohol ausschenken. Bars und Nachtclubs im ganzen Land bleiben geschlossen.

Für weitere interessante Nachrichten über Thailand: KLICKEN SIE HIER

Schreibe einen Kommentar

Hole Dir die neuesten Thailand-Informationen und aktuelle Nachrichten in unserem täglichen Newsletter!