FTI warnt, dass Thailand für internationale Touristen wieder öffnen muss

Da Touristen so lange in Thailand willkommen geheißen wurden, befürchtet die Federation of Thai Industries, dass potenzielle Touristen Thailand verlassen könnten. Der FTI-Vorsitzende warnte davor, dass sich das Fenster möglicherweise schließt, um diese Reisenden noch anzuziehen.

Sie sagen, dass Abwesenheit das Herz höher schlagen lässt, aber da sich Thailands Schließung für fast den gesamten internationalen Tourismus auf fast 2 Jahre erstreckt, können die Erinnerungen der Touristen an sonnenverwöhnte Strände, wunderschöne Tempel, gutes Essen oder wilde Nächte in die Ferne verblassen Erinnerung, und sie könnten von neueren Reisezielen in Versuchung geführt werden.

Der FTI-Vorsitzende befürchtet, dass Thailand seine Türen bereits zu lange geschlossen und die Tourismusbranche geschlossen hat und es an der Zeit ist, den Verband abzureißen und das Land wieder vollständig für internationale Reisende zu öffnen.

Er argumentiert, dass das Land jetzt, da 40 bis 50 % der Bevölkerung Thailands geimpft wurden und die Injektionen in stetigem Tempo fortgesetzt werden, einigermaßen vor dem Ausbruch von Covid-19 geschützt ist, wenn die Grenzen wieder geöffnet werden. Die Zahl der täglichen Infektionen ist von ihrem Höchststand bei 25.000 pro Tag auf konstant rund 10.000 pro Tag gesunken.

Krankenhäuser, die einst mit ankommenden Patienten überfüllt waren, als die Behörden um die Einrichtung von Hotel- / Krankenhauseinrichtungen, Feldkrankenhäusern und kommunalen Quarantänezentren kämpften, haben sich jetzt beruhigt und die früheren Bettenknappheiten sind nicht mehr vorhanden. Thailand ist auf die medizinischen Bedürfnisse zukünftiger Covid-19-Patienten vorbereitet, sollte es bei der Wiedereröffnung der Grenzen zu einem Anstieg kommen.

Der FTI-Vorsitzende sagte, dass die Impfung immer noch zurückbleiben

Vor der Öffnung des Landes eine Initiative auf die Impfung des Unternehmenssektors konzentrieren sollte, damit er für eine vollständige internationale Wiedereröffnung sicher geöffnet und betrieben werden kann.

Er erklärte, dass die Wirtschaft Anzeichen einer Erholung zu zeigen beginnt und die Wirtschaftstätigkeit zum Leben erwacht, obwohl die Sandbox-Zahlen enttäuschend waren, aber dass das Bruttoinlandsprodukt in diesem Jahr nur um 1 % wachsen wird und staatliche Hilfe weiterhin benötigt wird, um kleinen Unternehmen zu helfen Mittelständische Unternehmen bleiben über Wasser.

Für weitere interessante Nachrichten über Thailand KLICKEN SIE HIER

Related Posts

Schreibe einen Kommentar