Alle Länder haben jetzt Anspruch auf Thailands Sandbox-Programm

Die thailändische Regierung hat ihre Liste der „zugelassenen Länder“ gestrichen und das Sandkasten-Tourismusprogramm für vollständig geimpfte Besucher aus der ganzen Welt geöffnet. Laut einem Bericht der Bangkok Post hat die thailändische Tourismusbehörde den Umzug begrüßt, was bedeutet, dass indonesische und malaysische Touristen das Königreich jetzt besuchen können.

Vor Covid-19 war Malaysia mit über 4 Millionen malaysischen Touristen, die 2019 ankamen, Thailands zweitgrößte Quelle ausländischer Ankünfte

Eine weitere positive Nachricht ist, dass die kürzlich angekündigte Reduzierung der obligatorischen Quarantäne auch für diejenigen gilt, die an Sandbox-Programmen teilnehmen, da Touristen jetzt nur noch 7 Tage an ihrem ursprünglichen Reiseziel verbringen müssen, bevor sie an einen anderen Ort reisen. Sandbox-Touristen können jetzt Phuket, Koh Samui, Koh Phang Ngan, Koh Tao, Khao Lak, Koh Yao, Koh Phi Phi, Koh Ngai und Railay Beach besuchen.

Das Sandbox-Programm von Phuket wurde am 1. Juli gestartet und hat seitdem über 38.000 ausländische Besucher begrüßt, die nach Angaben von Beamten rund 2,3 Milliarden Baht generiert haben. Die Bangkok Post berichtet jedoch, dass die Tourismusbetriebe auf der Südinsel der kommenden Hochsaison pessimistisch entgegensehen. Da 90% der Hotels der Insel geschlossen sind, fordern sie die Regierung auf, den Einreiseprozess zu vereinfachen und die Kosten für obligatorische PCR-Tests zu senken.

Eine weitere erhebliche Abschreckung für ausländische Touristen ist die Tatsache, dass Thailand in einigen Ländern auf einer „No-Go“-Liste steht. Sowohl die USA als auch Großbritannien warnen ihre Bürger aufgrund der hohen Infektionsrate und der niedrigen Impfzahlen vor Reisen nach Thailand. Touristen, die aus Thailand nach Großbritannien zurückkehren, müssen derzeit mit einer obligatorischen Hotelquarantäne und 2 Covid-Tests konfrontiert werden.

Für weitere interessante Nachrichten über Thailand KLICKEN SIE HIER

Related Posts

Schreibe einen Kommentar