Regierung veröffentlicht Thailands Tourismusslogan 2022

Die thailändische Regierung hat den neuen Slogan enthüllt, mit dem das Land im nächsten Jahr an ausländische Touristen vermarktet werden soll. Thai PBS World berichtet, dass der Slogan gestern bei einem Online-Meeting des Center for Economic Situation Administration enthüllt wurde. Das Treffen wurde von Premierminister Prayut Chan-o-cha geleitet und die Teilnehmer stimmten auch der Einrichtung eines Tourismusförderungsfonds für Phuket sowie Subventionen für kleine und mittlere Unternehmen zu.

„Besuchen Sie Thailand 2022, jetzt noch mehr erstaunliches Thailand hat alles“

Beamte haben vereinbart, dass der Tourismusförderungsfonds von der Privatwirtschaft und dem Zivilsektor unterstützt wird. Der Fonds wird verwendet, um den Tourismus von Phuket zu fördern und die Insel in ein „Weltklasse-Reiseziel“ zu verwandeln, indem nachhaltiges Wachstum ermöglicht und Bürokratie abgebaut wird. Auf derselben Sitzung genehmigte die CESA die Halbierung der Quarantäne von 14 auf 7 Tage sowie die Wiederaufnahme der Flüge von Russland nach Phuket ab Ende dieses Monats.

Die Regierung genehmigte auch Subventionsmaßnahmen, um kleinen und mittleren Unternehmen zu helfen, ihre Mitarbeiter zu halten. Jeder Mitarbeiter erhält von November bis Januar einen monatlichen Zuschuss von 3.000 Baht. Unternehmen müssen mindestens 95 % ihrer Belegschaft behalten, um sich für die Subvention zu qualifizieren, und müssen den Mitarbeitern mindestens den Mindestlohn zahlen. Thai PBS World berichtet, dass es in Thailand rund 480.000 KMU mit jeweils weniger als 200 Beschäftigten gibt.

Für weitere interessante Nachrichten über Thailand KLICKEN SIE HIER

Related Posts

Schreibe einen Kommentar