Covid-Update am Dienstag: 17.165 neue Fälle

17.165 neue Covid-19-Fälle und 226 Todesfälle im Zusammenhang mit Coronaviren wurden heute vom Zentrum für die Verwaltung der Covid-19-Situation gemeldet. Weitere 20.059 Patienten wurden in den 24 Stunden seit der letzten Zählung als „erholt“ markiert. In Thailand gibt es mittlerweile 192.334 aktive Covid-19-Fälle. Die Zahl war in den letzten Tagen rückläufig, da die tägliche Zahl der Neuinfektionen höher war als die Zahl der Neuinfektionen.

Seit Beginn der Pandemie im vergangenen Jahr hat die CCSA insgesamt 1.083.951 Covid-19-Fälle gemeldet. Die jüngste und schwerste Welle des Virus in Thailand, die erstmals am 1. Die Zahl der Todesopfer der Pandemie in Thailand liegt jetzt bei 9.788, wobei 9.694 der Todesfälle während der jüngsten Welle zu verzeichnen waren.

Bangkok bleibt mit 4.025 neuen Covid-19-Fällen, die heute gemeldet wurden, das Epizentrum der neuesten Welle. In den umliegenden Provinzen meldete Samut Prakan 1.731 neue Fälle und Samut Sakhon 1.288.

Die tägliche Infektionsrate in Chon Buri, zu der auch Pattaya gehört, ist in den letzten Tagen zurückgegangen. Heute meldete die Küstenprovinz 816 neue Covid-19-Fälle.

Von den neuen Fällen wurden 192 in Justizvollzugsanstalten gefunden. Die jüngste Welle des Virus breitete sich in Thailands überfüllten Gefängnissen aus und infizierte mehr als 40.000 Insassen. Täglich werden neue Fälle aus Gefängnissen und Haftanstalten gemeldet.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar