Covid-19 Regeln verletzt: 23 Schüler und Lehrer festgenommen

Wenn Sie mitgemacht haben, markieren Sie Nakhon Ratchasima auf Ihrer Bingo-Karte “Covid-19-Beschränkungsverletzungspartei”. Letzte Nacht wurde eine Gruppe von Schülern und Lehrern im Bezirk Muang von Nakhon Ratchasima erwischt, wie sie sich mit viel Alkohol und einem spürbaren Mangel an Covid-19-Sicherheitsmaßnahmen versammelten.

Die Büste ist eine von einer zunehmenden Zahl illegaler Parteien, die nach der Razzia in einer Villa auf Koh Samui am Freitag, die zu 2 Covid-19-Infektionen und einer weiteren in Pattaya in der Nacht zuvor führte, von der Polizei verfolgt werden.

23 Schüler und Lehrer waren in einem Haus versammelt und genossen Getränke, ohne Masken zu tragen oder soziale Distanzierungsstandards einzuhalten. Die Polizei wurde über eine offensichtliche Ansammlung in einem zweistöckigen Haus in einem Dorf von Nakhon Ratchasima informiert und untersuchte das Haus letzte Nacht.

Der stellvertretende Provinzgouverneur beschrieb die Razzia heute Morgen und die Festnahme der 23 Personen. Die Partygänger waren zwischen 20 und 35 Jahre alt und tranken und unterhielten sich, als die Polizei letzte Nacht eintraf. Einer der älteren Leute in der Gruppe erklärte der Polizei, er sei Professor an einer örtlichen Universität in der Provinz und die anderen seien seine Studenten.

Obwohl er behauptete, dass dies das erste Mal war, dass er seine Schüler auf diese Weise zu einem Drink versammelt hatte, stellte sich bald heraus, dass dies mindestens der vierte Tag in Folge war, an dem sich die Gruppe gegen die Regeln der Covid-19-Notstandsverordnung.

Nakhon Ratchasima ist derzeit eine dunkelrote Zone mit maximaler Kontrolle, in der Versammlungen auf 5 Personen oder weniger beschränkt sind und keine Versammlungen jeglicher Größe mit Alkohol erlaubt sind. Die Regeln zur Eindämmung der Ausbreitung von Covid-19 werden im Rahmen des Gesetzes über übertragbare Krankheiten und des nationalen Notstandsdekrets sowie provinziellen Beschränkungen verwaltet und beinhalten Geldstrafen von bis zu 40.000 Baht und bis zu 2 Jahren Gefängnis als Strafe.

Die Gruppe von Schülern und Lehrern wurde zur Polizeiwache Muang Nakhon Ratchasima gebracht, wo sie wegen der illegalen Versammlung strafrechtlich verfolgt werden.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar