Wirtschaftsführer fordern die Regierung auf, Pattaya in das Sandboxsystem aufzunehmen

Wirtschaftsführer in Pattaya haben sich einem Chor von Tourismusunternehmen im ganzen Land angeschlossen, die sich für die Aufnahme in das Sandkastenprogramm einsetzen. Unternehmen äußern Verzweiflung und Frustration, seit die Regierung, dass Test & Go-Eintrittsprogramm unter Berufung auf Bedenken hinsichtlich der Omicron Covid-19-Variante ausgesetzt hat.

Der Handelskammer und des Board of Trade of Thailand hat ein Treffen mit Reiseveranstaltern und Vertretern des öffentlichen und privaten Sektors in Chon Buri und Rayong durchgeführt. Die Teilnehmer tauschten Ideen und Vorschläge zur Förderung des Tourismus mit Vertretern des öffentlichen Gesundheitswesens und des Tourismus aus, wobei Vorschläge zur Prüfung an die CCSA geschickt wurden.

Unterdessen hoffen die Wirtschaftsführer von Chon Buri, dass die Lockerung des Alkoholverbots am 16. November einen Beitrag dazu leisten wird, sowohl den ausländischen als auch den inländischen Tourismus anzukurbeln

Laut Ampai Sakdanukulchit Sliwinski von der Tourismus- und Sportabteilung von Chon Buri drängen die Betreiber auch auf die Wiedereröffnung von Unterhaltungsstätten, räumen jedoch ein, dass die hochansteckende Omicron-Variante besorgniserregend ist.

Ampai sagt, sie ermutige die thailändische Handelskammer, darauf zu drängen, dass Chon Buri, insbesondere Pattaya, dem Sandbox-Programm beitreten darf, nachdem Test & Go ausgesetzt wurde. Sie sagt, dass Hotels und Touristenattraktionen in Pattaya wie Phuket über die SHA- und SHA-Plus-Akkreditierung verfügen und bereit sind, Touristen willkommen zu heißen.

„Krankenhausbetten reichen aus, um zukünftige Covid-19-Infektionen aufzunehmen. Reiseveranstalter und ihre Mitarbeiter sind bereits vollständig geimpft. Pattaya ist zu fast 90 % doppelt geimpft und arbeitet jetzt an einem Auffrischprogramm. Pattaya ist nur eine 2-stündige Fahrt vom Flughafen Suvarnabhumi entfernt. Pattaya und Chonburi verfügen über eine enorme Anzahl von Krankenhäusern und Kapazitäten. Es gibt viele geeignete Gründe, die in jeder Hinsicht dazu beitragen, Touristen unterzubringen.“

Schreibe einen Kommentar

Hole Dir die neuesten Thailand-Informationen und aktuelle Nachrichten in unserem täglichen Newsletter!