Leiche des vermissten thailändisch-belgischen Touristen in Chiang Mai gefunden

Rettungsteams haben die Leiche eines thailändisch-belgischen Touristen gefunden, der am Freitag nach einem Wildwasser-Rafting-Unfall in Chiang Mai, Nordthailand, vermisst wurde. 

Die Leiche des 30-jährigen Nicholas Hinckxt wurde gestern gegen 14 Uhr im Fluss Mae Taeng im Distrikt Mae Taeng gefunden

Der junge Mann wurde über Bord in den schnell fließenden Fluss geschleudert, als sein Schlauchboot am Freitagnachmittag kurz vor 14 Uhr in der Nähe des Dorfes Muang Kued auf große Felsbrocken prallte und kenterte.

Der Bootsführer von Siam River Adventures warf Nicholoas ein Seil zu, aber er war zu weit entfernt, um sich in Sicherheit zu bringen, und wurde von der Gruppe getrennt. Auch seine beiden belgischen Freunde waren zu der Zeit auf dem Boot.

Die örtlichen Behörden sperrten die Wasserstraße, damit Rettungsteams am Freitag nach Nicholas suchen konnten. Der Chef des Distrikts Mae Taeng, Chainarong Nantasai, startete eine Operation, an der Einheimische, Rettungsdienste und Freiwillige beteiligt waren, um zu versuchen, Nicholas zu finden, aber sintflutartige Regenfälle, starke Winde, Strömungen und trübes Wasser behinderten ihre Suche am Wochenende.

Am Samstag flog die thailändische Mutter von Nicholas aus Belgien nach Thailand, um bei der Suche nach ihrem Sohn zu helfen

An diesem Tag wurden jedoch die Schwimmweste und der Helm von Nicholas flussabwärts vom Ort des Vorfalls gefunden.

Nicholas, der als Computerprogrammierer in Belgien arbeitete, flog am 24. Juni für einen Urlaub mit vier Freunden und seiner Frau nach Thailand.

Die Leiche von Nicholas wurde zur Autopsie in ein örtliches Krankenhaus gebracht und später seiner Familie übergeben, um die Bestattungsvorbereitungen zu treffen.

Die Royal Thai Police hat eine Untersuchung des tragischen Todes von Nicholas eingeleitet.

Im März verschwand ein iranischer Tourist nach einem Wildwasser-Rafting-Unfall in der südthailändischen Provinz Phang Nga. Seine Leiche wurde am nächsten Tag zwei Kilometer flussabwärts gefunden.

Weitere neue Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Erhalte kostenlos
das Ratgeber
E-Book

"Auswandern nach Thailand"