Zweigesichtiges Kätzchen geboren in Nordthailand

Ein Kätzchen mit zwei Gesichtern wurde am Sonntag in der nordthailändischen Provinz Lampang geboren. Doppelgesichtige Kätzchen – nach dem doppelgesichtigen römischen Gott Janus auch „Januskatzen“ genannt – leben in der Regel nur einen Tag. Allerdings geht es diesem kleinen Janus-Kätzchen bisher sehr gut und er trinkt Milch aus beiden Mäulern, sagte der Besitzer des Kätzchens.

Eine Seite des Kätzchens wurde „Tung Ngern“ (Sack aus Silber) und die andere Seite „Tung Tong“ (Sack aus Gold) genannt

Die zweijährige Mutter des Kätzchens – namens „Cat“ – brachte am Sonntagnachmittag in einem Haus im Distrikt Hang Chat in der Provinz Lampang ein Kätzchen zur Welt. Als Cat versuchte, das zweite Kätzchen herauszudrücken, konnte sie körperlich nicht gebären.

Die Besitzerin von Cat, die 29-jährige Anuwat, brachte Cat gegen 16 Uhr in die Tierklinik, wo sie einen Kaiserschnitt hatte. Cat brachte das Janus-Kätzchen und drei weitere „normale“ Kätzchen zur Welt.

Anuwat war sich zunächst sicher, dass das Janus-Kätzchen sterben würde. Tung Ngern und Tung Tong schienen jedoch hart um ihr Leben zu kämpfen, sagte Anuwat. Anuwat sagte, er habe seit der Geburt des Kätzchens mit den zwei Gesichtern kaum geschlafen, weil es seinen eigenen Kopf nicht aufrecht halten könne und ständige Aufmerksamkeit brauche. Es ist so viel Verantwortung wie ein menschliches Baby zu bekommen, sagte Anuwat.

Statistisch gesehen überleben Janus-Kätzchen normalerweise nicht länger als einen Tag

Eine graue Jenus-Katze namens „Frank und Louie“, die 1999 in Massachusetts, USA, geboren wurde, wurde jedoch erstaunliche 15 Jahre alt und starb 2014. 2012 wurden Frank und Louie als die längsten im Guinness-Buch der Rekorde aufgeführt überlebende Januskatze. Es besteht also noch Hoffnung, dass Tung Ngern und Tong Tong bis ins Erwachsenenalter überleben werden.

Das Janus-Kätzchen ist nicht das einzige Tier mit zusätzlichen Körperteilen, das heute die Herzen der Thailänder erobert. Heute Morgen machte ein vierbeiniges Huhn Schlagzeilen, nachdem es auf einer Farm in der Provinz Nong Khai im Nordosten Thailands zu einer Art Berühmtheit geworden war.

Weitere neue Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Erhalte kostenlos
das Ratgeber
E-Book

"Auswandern nach Thailand"