Alkohol bis 23 Uhr in gastronomischen Einrichtungen in 8 blauen Provinzen ab 24.1.

Zieh deine Partystiefel an; morgen ist es Zeit, an einem Montag spät auf einen Drink auszugehen! Die Lockerung des Alkoholverbots für 8 Provinzen der Blauen Zone tritt morgen in Kraft, wobei Restaurants und ähnliche Veranstaltungsorte jetzt bis 23 Uhr Getränke verkaufen dürfen. Bars, Pubs, Karaoke, Nachtclubs und andere Nachtleben- und Unterhaltungsmöglichkeiten dürfen vorerst in keinem Teil Thailands gesetzlich wiedereröffnet werden.

Bangkok machte die Ankündigung gestern, und jetzt ist Chon Buri bereit, diesem Beispiel zu folgen und die Trinkzeiten in der Provinz zu verlängern

Phuket darf seinen Sandbox-Touristen später legal Getränke ausschenken, ebenso wie Krabi, Phang Nga und Kanchanaburi. Die Vororte von Bangkok, Nonthaburi und Pathum Thani, runden die Liste der 8 Provinzen der Blauen Zone ab, die als Pilottourismus- oder Sandbox-Gebiete gelten, in denen das Trinken bis 23 Uhr erlaubt ist.

Die neuen gelockerten Regeln für den Ausschank von Alkohol gelten für viele Arten von Gastronomiebetrieben, darunter Restaurants, Lebensmittelhallen, Straßenverkäufer, Restaurants, Hotelrestaurants und andere Lebensmittel- und Getränkeindustrien. Alle Arten von Unternehmen müssen entweder die SHA+-Zertifizierung des Ministeriums für Tourismus und Sport oder den thailändischen Stop-COVID-2-Plus-Standard des Gesundheitsministeriums sowie die Covid-Free-Setting-Maßnahmen der Regierung erfüllen.

Auch die Restaurantlücke ist noch in vollem Gange, da alle Unterhaltungsstätten, die in der Lage sind, die erforderlichen Standards zu erfüllen, ein Restaurant eröffnen und Alkohol ausschenken, jetzt bis 23 Uhr. Diese provisorischen „Restaurants“ müssen weiterhin die gleichen Zertifizierungen und Anforderungen erfüllen wie alle anderen gastronomischen Einrichtungen.

Um so viele umgebaute Unterhaltungsstätten zu berücksichtigen, müssen Unternehmen in Chon Buri jedem Kunden Antigen-Testkits zur Verfügung stellen, der keinen negativen Covid-19-Test vorweisen kann, der weniger als 72 Stunden nach der Bevormundung des Unternehmens durchgeführt wurde. Mitarbeiter in Betrieben mit Alkoholausschank müssen sich täglich auf Covid-19 testen lassen. Alle Unternehmen, die vom Komitee für übertragbare Krankheiten der Provinz bei Verstößen gegen Vorschriften erwischt werden, werden vorübergehend geschlossen.

Weitere neue Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Erhalte kostenlos
das Ratgeber
E-Book

"Auswandern nach Thailand"