UPDATE: Test & Go – genehmigte Reisende können keine Flüge umbuchen

UPDATE: Am Ende einer Kabinettssitzung heute Morgen stellte ein Sprecher des thailändischen Premierministers fest, dass Prayuth Chan-o-cha die Verlängerung der aktuellen Aussetzung des Test & Go-Programms unterstützt. Der Premierminister sprach sich auch für ein Ablaufdatum am 10. Januar für derzeit genehmigte Thailand-Pass-Anträge aus – diejenigen, die vor dem 21. Dezember genehmigt wurden, und für diejenigen, die vor dem 21. Dezember gestellt wurden und seitdem genehmigt wurden.

In der Dezember-Ankündigung hat die CCSA angekündigt, die Test & Go UND Sandbox-Programme (außer Phuket) bis mindestens 4. Januar auszusetzen .

Es wird Sache der CCSA sein, eine letzte Ankündigung zu diesen Vorschlägen zu machen, bevor sie als „offiziell“ behandelt werden können, aber da PM Prayuth die CCSA leitet und heute Morgen seine Unterstützung für eine Verlängerung der Verschiebung signalisiert hat, und die Stichtag 10. Januar, dürfte sich bestätigen.

Wir stellen diese Informationen in gutem Glauben und im Interesse der Tausenden von Reisenden zur Verfügung, die Unannehmlichkeiten haben werden, wenn weitere Verschiebungen im Zusammenhang mit dem Thailand-Pass stattfinden.

Hier sind die veröffentlichten „Hotlines“ der Regierung für individuelle Anfragen zum Thailand Pass. Wir hatten viele Leute, die uns Nachrichten schickten, in denen sie ihre Frustration darüber zum Ausdruck brachten, dass sie sich an eine reale Person wenden, um ihre Probleme zu besprechen. Wir empfehlen auch jedem, der zu dieser Zeit nach Thailand einreisen möchte, zu versuchen, seine lokale thailändische Botschaft zu kontaktieren und seine Flüge und alle Änderungen der gewählten Fluggesellschaft im Auge zu behalten.

URSPRÜNGLICHE GESCHICHTE: Die thailändische Regierung könnte bald einen Stichtag für Reisende festlegen, die unter das Quarantäne-Befreiungsschema von Test & Go einreisen. Das Gesundheitsministerium schlägt vor, den Stichtag auf den 10. Januar zu setzen.

Der Cutoff vom 10. Januar wurde zuvor diskutiert und letzten Monat fast von der Regierung verabschiedet. Die thailändische Regierung veröffentlichte sogar eine Grafik mit dem Datum 10. Januar, in der sie sagte, dass dies der letzte Tag sei, an dem Menschen im Rahmen des Test & Go-Programms teilnehmen könnten.

Und diejenigen, die mit einem Thailand Pass-QR-Code zur Einreise berechtigt sind, können ihren Flug oder ihren Thailand-Pass, der für die Einreise in das Land erforderlich ist, nicht ändern, oder er wird ungültig.

Als Reaktion auf das Aufkommen der Omicron-Variante in Thailand im letzten Monat wurde die Registrierung für das Test & Go-Programm sowie die Sandbox-Eintrittsprogramme mit Ausnahme der Phuket Sandbox geschlossen. Diejenigen, die sich für eines der beiden Programme beworben und zugelassen haben, können dies weiterhin tun.

Für diejenigen, die sich nicht unter dem Thailand Pass registriert haben, ist die Phuket Sandbox jetzt die einzige Option für diejenigen, die keine Quarantänezeit durchmachen möchten.

Weitere neue Nachrichten aus Thailand

Schreibe einen Kommentar