Festival „Thailand Tourism with SHA“ vom 17. bis 19. Dezember

„Thailand Tourism with SHA“ – die Veranstaltung mit dem schlichten Titel, die die Tourism Authority of Thailand und die Stadt Pattaya gemeinsam ins Leben gerufen haben – wird vom 17. bis 19. Dezember am Strand von Pattaya stattfinden. Die Veranstaltung soll Dutzende von Anbietern und Attraktionen umfassen, in der Hoffnung, sie zu ermutigen Touristen nach Pattaya, eine Suche, die wahrscheinlich durch die jüngste Entscheidung unterstützt wird, nach monatelangen Petitionen und Protesten endlich Alkohol in Restaurants der Stadt zu erlauben.

SHA ist die Zertifizierung, die Unternehmen beantragen und zugelassen werden müssen, um zu beweisen, dass sie die von der Regierung festgelegten Standards erfüllen, um die Ausbreitung von Covid-19 zu verhindern

Ein zusätzliches SHA+-Rating wird für Unternehmen vergeben, die noch strengere Anforderungen erfüllen, einschließlich aller Mitarbeiter, die geimpft werden. Das Festival soll Vertrauen in die Sicherheit des Tourismus aufbauen, da sich Unternehmen an diese Covid-19-Sicherheitsverfahren halten.

Der Plan der Veranstaltung besteht darin, die Einnahmen aus dem Tourismus zu steigern und den lokalen Unternehmern Einnahmen zu verschaffen und gleichzeitig die hygienische Sicherheit zu demonstrieren, die durch das Programm mit dem vollständigen Titel “Amazing Thailand Safety and Health Administration” erzwungen wird. Beamte sagen, dass sie hoffen, auf das SHA-Programm aufmerksam zu machen, obwohl die meisten ankommenden Reisenden nach Thailand verpflichtet sind, mindestens eine Nacht in einem SHA+-zertifizierten Hotel zu buchen, sodass internationale Reisende das Programm kennen würden, bevor sie in das Land kommen.

Dennoch soll die Veranstaltung die Menschen über den aktuellen Stand des thailändischen Tourismus und des SHA-Programms aufklären, mit Zonen zur Werbung für SHA-Produkte und beliebte Touristenrouten.

Das Festival umfasst auch traditionelle touristische Highlights wie die Präsentation der weltberühmten Küche Thailands mit lokalen Köchen und berühmten Köchen sowie kulturelle Vorführungen, Konzerte und lokale Produkte

Der stellvertretende Direktor des Pattaya-Büros des TAT ​​traf sich diese Woche mit dem stellvertretenden Bürgermeister von Pattaya City, um die Pläne für die dreitägige Veranstaltung zu besprechen. Das Festival befolgt alle Covid-19-Sicherheitsvorschriften und findet vom 17. bis 19. Dezember jeden Nachmittag von 16 bis 21 Uhr am Pattaya Beach statt.

Schreibe einen Kommentar

Erhalte kostenlos
das Ratgeber
E-Book

"Auswandern nach Thailand"