Aktuelle Infos zum Überschreitung Ihres Visums in Thailand (Overstay)

Auch Bei kurzzeitiger Überschreitung wird ein Bußgeld fällig

Die Überschreitung Ihres Visums ist illegal. Bei kurzzeitiger Überschreitung wird ein Bußgeld fällig. Wenn Sie jedoch länger als 90 Tage bleiben, ist dies eine schwere Straftat und das Ergebnis wird sein, dass Sie aus Thailand ausgewiesen werden und Ihnen ein erneutes Besuchsverbot erteilt wird. Die Dauer des Verbots hängt davon ab, wie lange Sie Ihr Visum überschritten haben.

Wenn Sie von einem Einwanderungsbeamten bei einer Überschreitung der Aufenthaltsdauer erwischt werden, kann dies zu einer Gefängnisstrafe führen, wenn Sie die Geldstrafe nicht bezahlen können oder eine längere Aufenthaltsdauer haben.

Erhalte kostenlos
das Ratgeber
E-Book

"Auswandern nach Thailand"